Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Sparta bleibt heimschwach
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Sparta bleibt heimschwach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:07 23.10.2016
Spartas Finn Daube (r.) gegen Sülbecks Florian Hartmann. Quelle: Alciro Theodoro da Silva
Anzeige
Göttingen

Sparta - FC Sülbeck/Immensen 0:4 (0:0). Sparta untermauert seine Heimschwäche und kassierte die dritte Niederlage in Folge. Die Abstiegsplätze sind nur noch zwei Punkte entfernt. „Die erste Halbzeit war ordentlich. In den zweiten 45 Minuten hat sich meine Mannschaft aufgegeben - ein Offenbarungseid,“ sagte Sparta-Trainer Enrico Weiß. - Tore: 0:1 Hartmann (56.), 0:2 Papenberg, F. (65.), 0:3 Niesmann (68.), 0:4 Bühring (78.)

SG Werratal - GW Hagenberg 2:0 (0:0). „Bei uns fehlt im Verlauf des Spiel die Konzentration, und die hängt von der Fitness ab. Aber wenn man im Training kaum Leute hat, kann die Fitness auch nicht stimmen“, schimpfte SG-Trainer Kevin Kahl, dessen Team nun Schlusslicht ist. - Tore: 1:0 Schuster (77.), 2:0 Labes (84.).

SC Hainberg - Tuspo Weser Gimte 3:2 (0:0). Jonas Hille hieß der Held des Tages: In der dritten Minute der Nachspielzeit bescherte der Stürmer dem Gastgeber per Strafstoß einen vielumjubelten Heimerfolg. „Der Sieg war unterm Strich verdient“, sagte SC-Trainer Dennis Erkner. - Tore: 1:0 Pfitzner (65.), 2:0 Ziegner (70.), 2:1 Schreer (78.), 2:2 Despotovic (82.), 3:2 Hille (90.+3/FE).

SG Lenglern - Eintracht Northeim II 2:3 (0:1). Lenglern kämpfte sich am Schluss noch einmal heran, doch Kleinschmidts Tor kam zu spät. „Wir haben Moral gewiesen, aber es hat nicht gereicht“, so SG-Teammanager Jens Schiele. - Tore: 0:1 0:1, 0:2 R. Sieghan (31., 65.), 0:3 Asllani (77.), 1:3 Kazan (80.), 2:3 Kleinschmidt (90.+3).

Bovender SV - SG Bergdörfer 1:3 (1:1). Vor allem BSV-Abteilungsleiter Daniel Vollbrecht wird die Partie in schlechter Erinnerung behalten: In der 78. Minute eingewechselt, verursachte er zunächst einen umstrittenen Strafstoß (81.), um dann in der zweiten Minute der Nachspielzeit Gelb-Rot zu sehen. - Tore: 0:1 Eckermann (28.), 1:1 Reimann (33.), 1:2 Eckermann (81./FE), 1:3 Fiolka (85.). hl/war

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der SCW Göttingen hat eindrucksvoll die Tabellenführung der Fußball-Landesliga untermauert. Die Weender besiegten am Sonntag im Spitzenspiel auf dem Kunstrasenplatz der BSA Weende den MTV Wolfenbüttel vor 100 Zuschauern mit 4:0 (3:0).

23.10.2016

Sehr erfreulich ist der vergangene Fußball-Bezirksliga-Spieltag für den SV Bilshausen und die SG Bergdörfer verlaufen - beide Teams siegten. Nun heißt es für das Eichsfelder Duo am Sonntag ab 14.30 Uhr nachzulegen. Bilshausen genießt gegen Walkenried Heimrecht, die SG reist nach Bovenden.

21.10.2016

Der FFC Renshausen und Sparta Göttingen haben sich in der Frauenfußball-Oberliga nach intensiven 92 Minuten mit einem 1:1 (1:0)-Unentschieden getrennt. Renshausen war bereits in der 8. Minute durch Lisa Schwerthelm in Führung gegangen.

17.10.2016
Anzeige