Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Spielausfälle in der Region Göttingen, nur Sparta-Frauen sollen spielen
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Spielausfälle in der Region Göttingen, nur Sparta-Frauen sollen spielen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 15.03.2013
Quelle: dpa (symbolfoto)
Anzeige
Göttingen

Allerdings erlaubt der Spielausschuss an diesem Wochenende Testspiele, sofern sie auf Hart- oder Kunstrasenplätzen stattfinden. Die Teams mögen nur beachten, „dass bei dem Wetter eine erhöhte Verletzungsgefahr besteht“. Ebenso wurden die Kreispokalspiele abgesetzt. Der TSV Bremke/Ischenrode hat derweil ein Testspiel auf dem Groner Hartplatz gegen den FC Grone durch Tore von Denecke (2) und Kobold mit 3:2 (2:1) gewonnen. Am Sonntag um 15 Uhr stehen sich auf der BSA Weende im Vorbereitungsspiel SCW und SVG gegenüber.

Frauenfußball

Am Freitag war bereits klar, dass das Oberligaspiel der Fußballerinnen des ESV Rot-Weiß in Völksen nicht stattfinden wird. Ob die Heim-Begegnung Spartas gegen den Tabellenletzten SV Gifhorn am Sonntag (13 Uhr) gespielt werden kann, ist noch fraglich. „Wir entscheiden vormittags“, sagt Sparta-Trainer Norbert Meyer. Auf dem Kunstrasen seien viele Eisplatten, falls die noch abtauen, könnte gespielt werden. Darauf hofft der Coach nach dem starken Auftritt in Celle.

war/kal

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Was an einem schneereichen Tag wie ein ganz gewöhnlicher Spielausfall aussah, hat sich mittlerweile bis zum Spielausschuss des Fußball-Bezirks rumgesprochen: Sparta sagte am Sonntag zu einem Zeitpunkt das Bezirksligaspiel gegen den SV Seeburg ab, als auf dem Kunstrasenplatz am Greitweg problemlos ein Testspiel stattfand.

16.03.2013

Schnee und Kälte haben die Region weiter fest im Griff. An Fußball ist aufgrund des Wetters und der damit verbundenen Platzbeschaffenheit derzeit kaum zu denken. Wolfgang Reese, Bezirksspielausschuss-Vorsitzender, will am Freitag entscheiden, ob die Bezirksliga-Mannschaften endlich wieder um Punkte kämpfen können.

16.03.2013

Um sich an die letzten Auftritte der Eichsfelder Fußball-Bezirksligisten zu erinnern, muss man schon sein Langzeitgedächtnis bemühen. Seitdem die Akteure des SV Germania Breitenberg, des SV Blau-Weiß Bilshausen sowie des SV Seeburg letztmals die Schuhe für den Punktspielbetrieb schnürten, sind schon fast vier Monate vergangen.

09.03.2013
Anzeige