Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fußball vor Ort Traditionsmannschaft des 1. FC Köln gastiert in Dransfeld
Sportbuzzer Fußball Fußball vor Ort Traditionsmannschaft des 1. FC Köln gastiert in Dransfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 29.06.2018
Karsten Baumann, Thomas Cichon, Stephan Engels, Patrick Helmes & Co gehören zur Traditionself des 1. FC Köln. Quelle: dpa
Anzeige
Dransfeld

Karsten Baumann, Thomas Cichon, Stephan Engels, Patrick Helmes & Co.: die Traditionself des 1. FC Köln ist gespickt mit ehemaligen Top-Spielern der Fußball-Bundesliga, die über Jahrzehnte für Furore gesorgt haben. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der „Jungen Alten Herren“ des DSC Dransfeld kommt diese Traditionself des Kölner Geißbocks nun zum Jubiläumsspiel in die Lange Trift nach Dransfeld. Anpfiff ist am 25. August um 15 Uhr.

Angeführt werden die Geißböcke vom Teammanager Stephan Engels, einem echten Deutschen Meister, der mit acht Spielen in der Nationalmannschaft und der Teilnahme an der WM 1982 in Spanien auch über internationale Erfahrung verfügt.

Die Kölner treten gegen die „Junge Alte Herren“ des DSC Dransfeld an. Betreut wird diese von Teammanager Oswald Ilse. Auch hier gibt es erfahrene Spieler der 2. Bundesliga, wie Klaus Wolf (265 Spiele, 100 Tore) und Wolfgang Kellner (41 Spiel, 7 Tore).

„Wir freuen uns riesig auf diese Veranstaltung und werden alles dafür tun, dass wir einen unvergesslichen Fußballnachmittag erleben“, sagt Jens Gebauer, der Verantwortliche für den Spielbetrieb. Er bedanke sich im Namen aller Mitglieder der „Jungen Alten Herren“ bei allen beteiligten Sponsoren und Unterstützern der Partie.

Derzeit arbeiten die Beteiligten gemeinsam an einem attraktiven Rahmenprogramm. Fest steht bereits, dass um 13 Uhr eine Mannschaft des DSC Dransfeld ein Vorspiel bestreitet. Weitere Aktionen sind in Planung. Moderiert wird die Veranstaltung von Jan-Hendrik Flentje.

Von afu/r

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Eichsfeld-Derby startet die Fußball-Bezirksliga am Sonntag, 5. August, in die Saison 2018/19: In Fuhrbach empfängt die SG Bergdörfer den SV Blau-Weiß Bilshausen.

29.06.2018

Die Neubesetzung der Staffelleitung in der Landesliga sorgt für rege Diskussionen unter den Göttinger Fußball-Experten. Die Mehrheitsmeinung auf der Facebook-Seite des GT-SPORTBUZZER ist, dass Thorsten Tunkel, gleichzeitig Fußball-Abteilungsleiter des Landesligisten SVG Göttingen, seinen Job bislang sehr gut gemacht habe.

28.06.2018

Deutschland erlebt bei der Fußball-WM in Russland ein historisches Debakel. Was muss sich jetzt ändern? Die Stimmungslage bei den Trainern aus der Region Göttingen: Ein Generationenwechsel muss her!

28.06.2018
Anzeige