Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Göttingen nicht aktivste Stadt

Mission Olympic Göttingen nicht aktivste Stadt

Göttingen hat beim Städtewettbewerb Mission Olympic den Titel „Deutschlands aktivste Stadt“ verpasst. Sieger des Wettbewerbs 2009 ist Lübbenau/Spreewald. Und damit hat die kleinste Stadt im Wettbewerb gewonnen.

Voriger Artikel
Sportives Stuttgart

Die Entscheidung wurde am gestrigen Abend, am Dienstag, 24. November, in Berlin von Olympiasiegerin Lena Schöneborn bekanntgegeben. „Wir sind alle ein bisschen geknickt, aber großes Kompliment an die Göttinger Bürger“, sagte in einer Reaktion Oberbürgermeister Wolfgang Meyer.
Mission Olympic ist eine Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes in Zusammenarbeit mit dem Softdrink-Hersteller Coca-Cola mit dem Ziel, den Breitensport zu fördern. Göttingen hatte mit einem dreitägigen Sportfestival, das im Juni die Stadt in eine Bewegungslandschaft verwandelte, teilgenommen. Unter anderem stellten Göttinger Schüler einen Weltrekord im Massen-Hip-Hop auf.

war

Voriger Artikel
Mehr aus Mission Olympic