Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Sportler der Woche Julian Kratzert vom JVF Göttingen trifft zweimal
Sportbuzzer Mehr Themen Sportler der Woche Julian Kratzert vom JVF Göttingen trifft zweimal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 16.03.2013
Geht für den JFV Göttingen auf Torejagd: Julian Kratzert am Ball. Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige
Göttingen

„Erst war ich verärgert, weil ich von Beginn an spielen wollte“, berichtet der 19-jährige Bovender, der bei einem Göttinger Unternehmen eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (Herstellung von Präzisions-Bauteilen durch Drehen, Fräsen oder Schleifen) absolviert. „Ich hatte schon Bock, wieder Fußball zu spielen, habe richtig gebrannt. Es hat halt geklappt“, sagt der Angreifer lapidar. Eine verschleppte Erkältung und daraus resultierende Herzrhythmusstörungen hatten ihn aus der Bahn geworfen. Nach einem Sport-EKG gaben die Ärzte kürzlich wieder grünes Licht.

Kratzert

In der Jugend im Tor

Kratzerts Heimatverein ist der Bovender SV. Über den SCW ging es zum JFV. In seiner Jugend stand der Fan von Hannover 96 auch eine zeitlang im Tor – und das so gut, dass er in der Niedersachsenauswahl spielte und Angebote von Wolfsburg und Hannover hatte. „Doch heute bin ich der Torjäger“, sagt Kratzert.

JVG Göttingen im Internet

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige