Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Sportmix Rosdorf-Grone schlägt HSG Oha 12:10
Sportbuzzer Sportmix Rosdorf-Grone schlägt HSG Oha 12:10
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 10.11.2018
HGRG-Spieler Sebastian Kutz gegen HSG-Torwart Niklas Berger. Quelle: Peter Heller
Rosdorf

Ein echtes Kuriosum, das die Zuschauer, unter ihnen gut 60 Schlachtenbummler der Vorharzer, in einem ständigen Wechselbad der Gefühle erlebten. Gerade einmal zwei Rosdorfer Tore im ersten Durchgang und nur fünf gegnerische Treffer in der zweiten Hälfte: „Ein völlig verrücktes Spiel“ sah nicht nur Gästecoach Jens Wilfer: „Respekt vor dem Gastgeber. Rosdorf-Grone hat am Ende den Sieg mehr gewollt und verdient gewonnen.“

Im Kreisderby tritt die HG Rosdorf-Grone gegen die HSG Oha an. Quelle: Peter Heller

Und das mit einem großen Kämpferherz, einer wild entschlossenen Abwehr und einem fast unüberwindbaren HSG-Keeper Niklas Seebode, dem allerdings sein Gegenüber Niklas Berger kaum nachstand. Dabei mussten die Hausherren auf über ein halbes Dutzend angeschlagener Spieler verzichten. Zuletzt war auch noch Torjäger Marvin Hornig nach einem Sturz vom Fahrrad mit Rückenproblemen ausgefallen.

„Einfach nur stolz auf diese Truppe“

2:1 (14.) lag das verschworene Häuflein der Aufrechten erstmals durch Christopher Laske vorne, ehe der gleiche Spieler mit dem 8:7 (51.) auch die zweite Führung der Gastgeber besorgte. Dazwischen lagen rund 20 technische Fehler, die die HG durch unbändigen Einsatzwillen wettmachte. „Was soll ich dazu sagen? Ich bin einfach nur stolz auf diese Truppe“, freute sich Trainer Marcus Wuttke nach dem zweiten Saisonsieg. „Tief enttäuscht“ trat hingegen der Gästetrainer Jens Wilfer nach den absolut schwachen Leistungen seines Teams die Heimreise an.

HG: Herthum, Laske (je 3), Klockner (3/1), Breitmeyer, von Gfug, Kutz (je 1). HSG: Güthers, Mönnich, Schreiber, Waldmann (je 2), Rauch (2/1).

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Sportmix Bezirksmeisterschaft Schwimmen - TWG und ASC sehr erfolgreich in Braunschweig

Bei den Bezirkssprintmeisterschaften der Schwimmer in Braunschweig, die am vergangenen Wochenende stattfanden, haben die Starter des ASC und TWG Göttingen gute Ergebnisse erzielt.

25.10.2018

Die Dartspieler der Feral Hogs Seulingen haben beim SV Göttingerode mit 7:5 gewonnen. Gegen ein stark aufgestelltes C-Team der Tönnheads Göttingerode haben die Eichsfelder ein starke Leistung gezeigt und verdient gewonnen.

23.10.2018
Sportmix Basketball Bezirksoberliga - SG verliert Krimi nach Verlängerung

Die SG Hilkerode Birkungen hat in der Basketball-Bezirksoberliga gegen die zweite Mannschaft der BG Göttingen nach doppelter Verlängerung mit 80:83 (37:29) verloren.

23.10.2018