Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Sportmix Nesselröden empfängt Aufsteiger
Sportbuzzer Sportmix Nesselröden empfängt Aufsteiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 06.12.2018
Mit zwei Heimspielen beenden die Eichsfelder Vertreter die Herbstserie in der Tischtennis-Bezirksoberliga Quelle: Peter Heller
Eichsfeld

In der Vorsaison verloren die Eichsfelder zweimal gegen den letztjährigen Tabellenzweiten. In dieser Spielzeit sind die Harzer nicht mehr so stark und nehmen aktuell den Relegationsrang acht ein. Eine gute Chance für den TSVS das Tischtennis-Punktspieljahr mit einer gelungenen Revanche zu beenden.

Mit einem Nesselröder Heimsieg gegen den starken Aufsteiger aus Landolfshausen würde der Abstand zum Relegationsplatz vergrößert werden und der Anschluss an das Tabellenmittelfeld hergestellt. Die Chance dazu besteht nur, wenn der am vergangenen Spieltag mit Personalsorgen kämpfende TSVN Bestbesetzung antreten kann.

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Sportmix Norddeutsche Meisterschaft - Göttinger Bentgerodt ist Vizemeister

Bei den Norddeutschen Meisterschaft der Judoka in Oldenburg (Schleswig-Holstein) hat der Göttinger Nils Bentgerodt den zweiten Platz belegt und wurde somit Vizemeister.

29.11.2018
Sportmix Norddeutsche Meisterschaft - Bacher siegt in der Klasse bis 105 Kilo

Über 40 Teilnehmer starteten bei der Norddeutschen Meisterschaft beim Kreuzheben im Crossfit in Weende. Das Kreuzheben ist Bestandteil des Kraft-Dreikampf. „Es lief alles nach Plan und die Teilnehmer als auch der Verband waren rundum zufrieden“, sagt Ben Conrady, Abteilungsleiter Kraftsport des Tuspo Weende.

28.11.2018

Beide untereichsfeldischen Vertreter der Tischtennis-Herren-Bezirksoberliga haben am Freitagabend in eigener Halle starke Gegner zu Gast. Um 20 Uhr erwartet der TSV Seulingen die zweite Mannschaft des Bovender SV zum Spitzenspiel. Der TSV Nesselröden empfängt um 20.15 Uhr den Tabellenführer TSV Langenholtensen.

21.11.2018