Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional 26. Platz für MTV Geismar in Koblenz
Sportbuzzer Sportmix Regional 26. Platz für MTV Geismar in Koblenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 28.06.2018
Der MTV Geismar, hier mit Gymnastinnen bei den Bezirksmeisterschaften im Einzel und in der Gruppe im Februar, belegt in Koblenz den 26. Platz. Quelle: Pförtner
Koblenz

Trotz zahlreicher Trainingsstunden zwischen Abitur- und Uni-Stress habe der Wettkampf unter keinem guten Stern gestanden, berichtete Ariana Neitz, die zusammen mit Leonie Rommel die Wettkampfgruppe des MTV trainiert. „Nicht nur die Reifen landeten nicht an gewünschter Stelle, sondern auch die Abzüge für unterschiedlich große Handgeräte zogen die Punktezahl deutlich runter.“

Die Qualifikation für das Finale lag damit außer Reichweite, und die Geismaranerinnen mussten sich mit einem 26. Platz zufrieden geben. Neitz zog trotzdem ein versöhnliches Fazit: „Auch wenn die Leistung nicht das gewünschte Ergebnis liefern konnte, blickt die Gruppe auf eine schöne Saison zurück und hofft, nächstes Jahr ein weiteres Mal unter dem MTV Geismar starten zu können. Für Geismar starteten neben Neitz und Rommel Karla Schwerdtfeger, Marie Walther und Kayla Zornhagen.

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erstmals richtet der Reiter- und Tennisverein (RTV) Adelebsen sein Turnier an zwei Wochenenden aus – getrennt nach Dressur und Springen. Den Start machten am vergangenen Wochenende die Dressurreiter. Von Freitag, 29. Juni, bis Sonntag, 1. Juli, folgt nun das Springturnier.

28.06.2018

Sie kommen beide aus Klein Lengden, waren Schüler des Felix-Klein-Gymnasium und spielen ab Juli 2018 bei dem selben Verein Hannover 96. Bennet Sündermann folgt seinem großen Bruder in die Landeshauptstadt. Marlon gehört seit Beginn des Jahres als dritter Torwart dem Profi-Kader der „Roten“ an.

28.06.2018

Eines von drei Aufstiegsrunden-Finalturnieren zur dreigleisigen 2. Radball-Bundesliga steigt am Sonnabend um 14 Uhr im sächsischen Niederlauterstein. Mit dabei ist auch das Tandem Jannes Heinemann und Felix Stephan vom RV Möve Bilshausen.

28.06.2018