Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
27. Göttinger Frühjahrsvolkslauf auf Teilnehmer-Rekordkurs

Veranstalter zufrieden 27. Göttinger Frühjahrsvolkslauf auf Teilnehmer-Rekordkurs

Jedermannrennen und Volksläufe liegen im Trend. Die Tour d᾽Energie ist in den vergangenen Jahren immer größer geworden, und auch der Göttinger Frühjahrsvolkslauf stellte im vergangenen Jahr mit 3519 Teilnehmern einen neuen Rekord auf. Die 27. Auflage in diesem Jahr wird vom Ausrichter Betriebssportgemeinschaft Sparkasse Göttingen am Sonntag, 14. April, ausgerichtet – und steuert auf ähnliche Zahlen zu wie 2012.

Voriger Artikel
Geschäftsführer-Wahl bei BG 74 Veilchen Ladies UG
Nächster Artikel
Göttinger FKG-Schüler bekommen Tipps von Klaus-Dieter „Pitti“ Petersen

Frühjahrsvolkslauf 2012: Start im Jahnstadion, wo es auch am 14. April wieder los geht.

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. „Die Anmeldungen liegen im Bereich des vergangenen Jahres“, sagt Reinhold Napp, seit kurzem SVG-Vorsitzender und 2013 am Start- und Zielort Jahnstadion das letzte Mal als federführendes Mitglied der Organisationsleitung dabei.

Vereinfachung bei Anmeldung

„Wir sind zufrieden mit der Anzahl der Anmeldungen. Allerdings geht es für uns witterungsbedingt erst noch richtig los“, sagt Napp und spielt damit auf die winterlichen Verhältnisse an, die die Läufer beim Blick aus dem Fenster offenbar regelmäßig die Anmeldung hinauszögern lässt. Teilnehmer erhalten in diesem Jahr zu m ersten Mal eine E-Mail-Bestätigung ihrer Anmeldung. Für Gruppen und Schulen befindet sich auf der Startseite der Homepage ein Link, unter dem eine  Sammel-Anmeldung heruntergeladen werden kann. „Das ist eine Vereinfachung insbesondere für diejenigen, die keine Lust haben, sämtliche Namen einer Gruppe zu aufschreiben“, erläutert Napp.

S-Running-Cup

Erneut treten bei der 27. Auflage des Volkslaufes Schulen beim S-Running-Cup gegeneinander an und ermitteln die fittesten Schüler der Region. Weitere Sonderwertungen der Veranstaltung sind die Ausdauer-Serien Südniedersachen-Cup, IGL-Nachwuchs-Cup und Gö-Challenge .
Los geht es am 14. April um 9.30 Uhr mit dem Schülerlauf. Um 10.30 Uhr folgt der Bambinilauf. Die beiden Hauptläufe über 5 und 10 Kilometer beginnen um 11 und 12 Uhr. Die Moderation übernehmen in diesem Jahr TV-Moderator Dennie Klose und Ulrich Peperkorn, Chef des Göttinger Unternehmens für Veranstaltungstechnik Meavox.

Wer seinen Nachwuchs anfeuern möchte, gleichzeitig aber auf Kleinkinder aufpassen muss, kann sie der von der Betriebssportgemeinschaft organisierten Betreuung übergeben. Diese wird sich in der Nordkurve des Stadions befinden. Darüber hinaus plant der Veranstalter wie im vergangenen Jahr eine Spiel- und Erlebnislandschaft für Familien. Und: „Es wird eine Überraschung geben“ – mehr will Napp noch nicht verraten.

goettinger-fruehjahrs-volkslauf.de

Von Eduard Warda

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
27. Auflage des Rennens

Mit 3519 Läufern hat der Göttinger Frühjahrsvolkslauf im vergangenen Jahr einen neuen Teilnehmer-Rekord aufgestellt. Dass es bei der 27. Auflage am Sonntag, 14. April, mindestens genauso viele werden, hofft der Veranstalter, die Betriebssportgemeinschaft der Sparkasse Göttingen. Anmeldungen sind ab sofort möglich, Anmeldeschluss ist der 5. April. Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Rennen möglich.

  • Kommentare
mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.01.2018 - 21:18 Uhr

Das Phrasen-Schwein freut sich: Kaum hatten wir euch am Freitagmittag dazu aufgerufen, uns die abgedroschensten, lustigsten und skurrilsten Phrasen eurer Trainer mitzuteilen, ging auch schon die Post ab. Hier eine erste Auswahl der abgefahrensten Sprüche.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen