Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
3:0-Erfolge gegen Freiheit und VSG Göttingen

Volleyball-Kreisliga 3:0-Erfolge gegen Freiheit und VSG Göttingen

Eine klare Angelegenheit war der Spieltag für die Volleyball-Kreisliga-Frauen des TSV Nesselröden. Gegen den MTV Freiheit gewannen die Eichsfelderinnen mit 3:0 (25:15, 25:9, 25:20).

Mit dem gleichen Ergebnis setzten sie sich gegen die VSG Göttingen durch. Allerdings fielen hier die Satzergebnisse (25:20, 25:22 und 25:11) ein wenig knapper aus. Durch diesen Doppelerfolg belegen die Nesselröderinnen nun Platz zwei. Ausschlaggebend dafür war eine geschlossene Mannschaftsleistung, mit der Trainer Peter Kleinschmidt sehr zufrieden war, denn seine Crew ließ nicht den kleinsten Zweifels darüber aufkommen, wer die Halle als Sieger verlassen würde. Lediglich in den ersten beiden Sätzen gegen die VSG Göttingen tat sich der TSV schwer.

TSV Nesselröden: A.-L. Müller, S. Müller, A. Becker, L. Becker, S. Witte, J. Witte, Kurth, L. Kleinschmidt, H. Kleinschmidt, Rust, Borchard, Stange.

vw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.01.2018 - 12:12 Uhr

Die SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, hat kurzfristig ein Testspiel vereinbart. Gegner ist am Freitag um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am heimischen Sandweg der Bezirksligist SG Werratal.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen