Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
500 Kicker stürmen Soccer-Arena

7. VGH-Mini-Cup 500 Kicker stürmen Soccer-Arena

Einem Belastungstest wird am Sonnabend, 26. März, die Weender Soccer-Arena unterzogen: Beim 7. VGH-Mini-Cup, dem ersten, der unter dem Hallendach stattfindet, treten in der ehemaligen Tennishalle 56 Fußball-Nachwuchsmannschaften an – mehr als 500 Spieler werden dabei sein, inklusive Eltern wird die Arena von mehr als 1000 Personen bevölkert. Ausrichter ist die JSG Lenglern/Harste.

Voriger Artikel
Germania bleibt vor Spitzenspiel gelassen
Nächster Artikel
Fairplay gefragt

VGH-Mini-Cup der JSG Lenglern/Harste (blaue Trikots): Die vergangene Auflage fand 2009 noch unter freiem Himmel statt.

Quelle: CR

Nach den ersten sechs Auflagen des Turniers unter freiem Himmel und einem terminbedingten Ausfall im vergangenen Jahr feiert der Mini-Cup Hallenpremiere. Hintergrund ist das WM-Quartier der Frauen-Nationalmannschaften Australiens und Mexiko im Juni und die beiden Vorbereitungsspiele gegen eine Regionalauswahl: Deren Organisator ist wie beim A-Juniorenturnier in der Lokhalle im Januar die Fest GmbH, und wie im Januar gehören auch bei den Testpartien Mitglieder der JSG Lenglern/Harste zu den Helfern. Die personellen Kapazitäten für ein Juniorenturnier sind in dieser Zeit erschöpft – immerhin sei es bei 56 teilnehmenden Teams „ein ganz schöner Aufwand, den wir da betreiben“, sagt JSG-Jugendkoordinator Karl-Heinz Siebert.

Teilnehmer sind am Sonntag von 9.15 Uhr an vor allem Mannschaften aus den Regionen Göttingen, Northeim und Einbeck. Jeweils 14 Teams gehen beim F-, E- (Beginn: 14.15 Uhr) und D-Juniorenturnier (9.15 Uhr) an den Start, jeweils sieben bei den G-Junioren und den D-Mädchen (9.15 Uhr). Der Gastgeber stellt allein sechs Mannschaften. Für genug Action scheint gesorgt zu sein, denn schließlich gilt das Fangnetz oberhalb der Bande nicht als Seitenaus – es wird munter weitergespielt. Die Turniersieger inklusive der Betreuer erhalten neben einem Wanderpokal auch bei einem der beiden WM-Quartier-Testspiele freien Eintritt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
8. VGH-Mini-Cup

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird der VGH-Mini-Cup der JSG Lenglern/Harste auch in diesem Jahr wieder als Hallenturnier ausgespielt. Am heutigen Sonnabend sind in der Soccer-Arena (Reinhard-Rube-Straße 27) mehr als 500 junge Fußballerinnen und Fußballer zwischen fünf und zwölf Jahren im Einsatz.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.11.2017 - 17:59 Uhr

Ich habe nicht zugesagt, um den Job nur vier Monate zu machen, sagt Jan-Philipp Brömsen im Tageblatt-Interview über seine neue Aufgabe als Trainer des Fußball-Oberligisten SVG Göttingen. Viel Zeit zum Reden habe man aktuell nicht, das können wir im Winter machen, sagt der Coach.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen