Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
ASC 46 Göttingen bejubelt vorzeitig den Titel

Basketball-Oberliga der Damen ASC 46 Göttingen bejubelt vorzeitig den Titel

Die Basketballerinnen des ASC 46 Göttingen sind Meister der Basketball-Oberliga, Staffel Ost. Die Königsblauen setzten sich im Stadtderby beim SCW Göttingen mit 67:38 (38:21) durch und sicherten sich damit bereits zwei Spieltage vor Saisonende den Titel.

Voriger Artikel
Sichtbar durch die Nacht
Nächster Artikel
TV Jahn Duderstadt: Justin Brand am Strand

Meister der Basketball-Oberliga der Damen: der ASC 46 Göttingen.

Quelle: r

Göttingen. Der ASC hat sich damit das Recht erspielt, in die Regionalliga aufzusteigen. Das Team von Trainer René Hampeis war gut ins Spiel gekommen und führte bereits nach dem ersten Viertel mit 19:11. Die Weender versuchten zwar, den Gästen das Spiel mit einer aggressiven Defense schwer zu machen, doch bereits zur Halbzeit war beim 38:21 die Vorentscheidung gefallen.

Auf königsblauer Seite wurde später munter durchgewechselt, am Ende stand trotzdem ein souveräner 67:38-Erfolg. „Ich bin sehr stolz auf das Team. Die Situation, in der wir uns befinden, hat sich die Mannschaft selbst erarbeitet. Nun ist unser Ziel, die Saison ohne Niederlage zu beenden“, sagte Hampeis. – Punkte ASC: Schmidt (19), Wolf (16), Wegmann (10), Kaufholz (8), Winkler (7), Greune (5), Diop (2).

Von Eduard Warda

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.02.2018 - 18:36 Uhr

GW Ellishausen hat den Debeka-Cup 2018 in Dransfeld gewonnen. Im Finale setzten sich die Elliehäuser gegen den FC Lindenberg/Adelebsen II mit 4:2 durch. 

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen