Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional ASC 46 verspielt leichtfertig Heimsieg
Sportbuzzer Sportmix Regional ASC 46 verspielt leichtfertig Heimsieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 06.02.2018
Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige
Göttingen

„Wir haben nicht clever agiert und zu viel Fokus auf die schwache Schiedsrichterleistung verschwendet“, sagte ASC-Headcoach Sebastian Förster. „Das darf uns einfach nicht passieren, wenn wir unter den Top fünf der Liga spielen wollen.“

Die Königsblauen verpassten nach einem guten Start die Chance zum oberen Tabellendrittel aufzuschließen. Eine 23:12-Führung nach dem ersten Viertel wurde bis zur Halbzeit verspielt, wobei dem Gegner ein 13:0-Lauf gelang. „Wir haben im zweiten Viertel mit zu wenig Konzentration gespielt“, kritisierte Förster. – Punkte ASC: Julian Schmidt (21), Boakye (15), A. Onwuegbuzie (7), Sprung (6), G. Onwuegbuzie (4), Groger (2), Werner (2).

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Tischtennis-Bezirksliga der Damen - Überraschende Niederlage für TSV Seulingen

DerTSV Seulingen hat in der Tischtennis-Bezirksliga der Damen am Montagabend überraschend beim bisherigen Tabellenschlusslicht TTC Göttingen mit 5:8 verloren. Aufgrund mehr absolvierter Spiele bleiben die Eichsfelderinnen vorerst auf dem zweiten Tabellenplatz.

06.02.2018

Mit Sieg und Niederlage haben die beiden untereichsfeldischen Tischtennis-Damenmannschaften des TSV Seulingen und TTC Esplingerode ihre Bezirksligaspiele beendet. Während die TSV-Damen beim Aufsteiger TSV Brunsen mit 8:6 gewannen, gab das TTC-Quartett die Punkte zu Hause ab.

05.02.2018

In der Basketball-Bezirksliga hat die SG Hilkerode/Birkungen gegen den VfB Sattenhausen einen 77:63-Heimsieg (33:31) errungen und damit ihre Spitzenposition in der Tabelle weiter gefestigt. SG-Coach Johannes Ballhausen war dennoch nicht ganz zufrieden mit seinem Team.

05.02.2018
Anzeige