Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
ASC 46 Göttingen hat Mitaufsteiger zu Gast

Basketball-Regionalliga ASC 46 Göttingen hat Mitaufsteiger zu Gast

Der ASC 46 Göttingen hat im ersten Heimspiel der noch jungen Saison der Basketball-Regionalliga einen Mitaufsteiger zu Gast: Am Sonnabend empfangen die Königsblauen den TuS Ebstorf, auch Heide Knights genannt. Tipoff in der Sporthalle Geismar I ist um 15 Uhr.

Voriger Artikel
Legendäre Basketball-Truppe trifft sich nach 32 Jahren in Göttingen
Nächster Artikel
ASC 46 reaktiviert Tröstler und Gessat


Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Da beide Teams am vergangenen Wochenende zum Auftakt eine Niederlage hinnehmen mussten, erwartet Headcoach Sebastian Förster nun eine Reaktion: „Wir wollen unser Publikum im ersten Heimspiel natürlich überzeugen und Lust auf die neue Spielzeit machen. Allerdings werden auch die Gäste aus der Lüneburger Heide, die wie wir um den Klassenerhalt spielen dürften, Punkte einsammeln wollen“.

TuS-Abteilungsleiter Christian Drewes möchte mit den Heide Knights „die Rolle des kleinen gallischen Dorfes einnehmen, um die Großen zu ärgern“. In einer ähnlichen Rolle sieht ASC-Teammanager René Hampeis die Königsblauen: „Unser Hauptziel in dieser Saison ist es, genügend Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Weiter nach oben gucken wir in der Tabelle erst mal nicht und freuen uns einfach, wenn wir den einen oder anderen Favoriten überraschen können“. Unterschätzen werden die Leinestädter den Gegner jedenfalls nicht, betonen sie.

Von Eduard Warda

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.11.2017 - 20:57 Uhr

Rotenberg trifft auf Bilshausen, Seulingen empfängt Bergdörfer

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen