Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
ASC 46 will sich in der oberen Tabellenhälfte festbeißen

1. Basketball-Regionalliga ASC 46 will sich in der oberen Tabellenhälfte festbeißen

Für die Göttinger Regionalliga-Basketballer steht am Sonntag die nächste Auswärtsfahrt auf dem Spielplan. Gegen die WSG Königs Wusterhausen erwartet ASC-Head Coach Sebastian Förster ein enges Match, in dem die zuletzt guten Leistungen bestätigt werden sollen. Tipoff ist um 18 Uhr.

Voriger Artikel
Tuspo will erneut Heimvorteil nutzen
Nächster Artikel
Halloween-Sporteln beim TWG 1861 Göttingen


Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Nach drei Siegen und einem Platz im oberen Tabellenabschnitt reisen die Leinestädter mit viel Selbstvertrauen nach Brandenburg. Obwohl die Wusterhäuser zuletzt schwächelten, warnt Förster und schiebt die Favoritenrolle weiter: „Alle Teams müssen aufpassen, dass sie jetzt Punkte holen, um in der Tabelle nicht zu weit nach unten zu rutschen.“

Von Tobias Schreiber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.11.2017 - 17:59 Uhr

Ich habe nicht zugesagt, um den Job nur vier Monate zu machen, sagt Jan-Philipp Brömsen im Tageblatt-Interview über seine neue Aufgabe als Trainer des Fußball-Oberligisten SVG Göttingen. Viel Zeit zum Reden habe man aktuell nicht, das können wir im Winter machen, sagt der Coach.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen