Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional ASC-Herren gewinnen Heimspiel gegen Hameln
Sportbuzzer Sportmix Regional ASC-Herren gewinnen Heimspiel gegen Hameln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 04.11.2009
Konzentriert: Der SCLer Maximilian Kuhle auf dem Weg zum gegnerischen Korb. Quelle: CR
Anzeige

Die Königsblauen starteten im Basketball-Spiel der 2. Regionalliga mit einem starken ersten Viertel, in dem sich besonders Nachwuchstalent Johannes Köhler mit drei Drei-Punkte-Würfen in Folge profilierte und somit einen entscheidenden Beitrag zum 28:10-Viertelstand leistete.

Im zweiten Viertel schlichen sich jedoch immer häufiger Unachtsamkeiten und leichte Fehler in das Spiel der Königsblauen ein. Folge: Die stärker werdenden Gäste aus Hameln, mit einem erwartet treffsicheren Timo Thomas, der allein 39 Punkte (neun Dreier) markierte und erheblichen Anteil daran hatte, dass die Gäste zur Pause auf zehn Zähler verkürzten (31:41).

Die zahlreichen erfolgreichen Drei-Punkte-Würfe (insgesamt 14) bereiteten den Gastgebern erhebliche Probleme in der Defense, so dass der VfL sich zum Ende des dritten Viertels auf 62:58 herangearbeitet hatte. Dass die Königsblauen am Ende doch noch den 86:77-Sieg feiern konnten, war unter anderem Verdienst des erstmalig mitwirkenden Noel van Horn, der einen guten Einstand gab.

Dennoch sah man am Ende des Spiels mehr bedrückte als freudige Mienen, da der Topscorer der Partie, Johannes Köhler, sich in der vorletzten Spielminute bei der Annahme eines vermeintlichen Offensiv-Fouls das Knie so stark verdrehte, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. – Punkte ASC: Köhler (21), Mulic (19), Özbas (13), Sandloff (12), van Horn (7), Bode (6), Kolo (3), Kuhle (3), Ebeling (2).

lv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Sieg und Niederlage in den zwei Auswärts-Begegnungen bewegt sich Tischtennis-Landesligist Torpedo II weiter im Mittelfeld. Reichte es in Salzgitter bei der Union noch für ein klares 9:3, so setzte es mit 6:9 beim noch ungeschlagenen Zweiten Broitzem eine Niederlage.

04.11.2009

Am nächsten Spieltag der 1. Tischtennis-Bezirksklasse müssen DJK Krebeck und TSV Seulingen II erneut zu den Schlägern greifen. Während die Seulinger Reservisten daheim auf ein erneutes Erfolgserlebnis hoffen, stehen die Krebecker – trotz ihres derzeitigen zweiten Tabellenplatzes – vor einer schier unüberwindlichen Hürde.

04.11.2009

An eigenen Platten will die SG Rhume ihren dritten Saisonsieg in der Tischtennis-Jungen-Bezirksliga ihren dritten Saisonsieg einfahren. Gegen den SSV Neuhaus zeichnet sich eine spannende Begegnung ab, in der aber reelle Erfolgsaussichten für das Eichsfeldteam bestehen.

04.11.2009
Anzeige