Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
ASC: Trickshow des Weltmeisters

Billard-Profi Ralph Eckert ASC: Trickshow des Weltmeisters

Mister Tea kommt nach Göttingen. Oder ist es der Pink Panther? Beide Spitznamen bezeichnen ein und dieselbe Person: Ralph Eckert, der zuletzt bei den Billard-Weltmeisterschaften in den USA die Bronzemedaille geholt hat.

Voriger Artikel
Golf-Derby endet mit Unentschieden
Nächster Artikel
Zwei Weltmeistertitel für Göttinger Studentin

Mister Tea und Pink Panther genannt: Ralph Eckert.

Quelle: EF

Eckert ist vom morgigen Freitag bis Sonntag, 2. September, Gast der Billardspieler des ASC 46, die er in dieser Zeit trainieren will.

Als Kunstschütze wird sich Eckert gleich morgen im Vereinsheim des königsblauen Billardteams (ehemalige Maschpark-Vereinsgaststätte am Schützenanger) präsentieren: Der Trickshot-Weltmeister zeigt Billardfans um 18 Uhr eine Trickshow. Eckert gehört seit den 80er Jahren zu den Topstars der Szene. Möglich gemacht wurde der Auftritt beim ASC von Sponsoren.

war

Hinweis: Der Artikel wurde aktualisiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.12.2017 - 21:44 Uhr

Interessante Teilnehmer, spannende Fußballpartien und strahlende Sieger: Die 28. Auflage des Günther-Brosenne-Turniers hat auch in diesem Jahr viele Sportfreunde nach Adelebsen gelockt. Den begehrten Wanderpokal sicherte sich am Sonntagabend der FC Grone.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen