Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Ansehnliche Leistung reicht nicht
Sportbuzzer Sportmix Regional Ansehnliche Leistung reicht nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 08.12.2009
Gefährlicher Rückraumschütze: Duderstadts Valentin Grolig (rechts) wird hier von Jan-Sören Henning (MTV Vater Jahn Peine) am Wurf gehindert. Quelle: Walliser
Anzeige

Die Hausherren verloren die Partie bereits in der Schlussphase der ersten Halbzeit. Sie hatten einen 3:6-Rückstand aufgeholt und sich eine 10:9- Führung erarbeitet, die sie in den letzten Minuten vor der Pause aber wieder aus den Händen gaben.

Ausgleich verpasst

Im zweiten Durchgang verkürzten die JSGer zwar rasch auf 14:15, doch Valentin Grolig vergab nicht nur seinen Siebenmeter, sondern damit zugleich auch die Chance zum 15:15-Ausgleich. Und so lagen die Eichsfelder plötzlich wieder klar mit 14:19 (38.) im Hintertreffen. Sie gaben zwar nicht auf, versuchten jedoch vergebens, das Blatt zu wenden. Hoffnung kam noch einmal auf, als Torwart Claus Schaper einen Strafwurf meisterte und Nikolas Grolig den 25:26-Anschlusstreffer erzielte (55.). Eine Zeitstrafe und ein weiterer verworfener Siebenmeter brachten die Sieben von JSG-Trainer Nerijus Kesilis schließlich um ihre letzte Chance.

Kesilis bewertete die Vorstellung seiner Schützlinge als okay. Er bemängelte, dass sie im Angriff nicht schnell und energisch genug Druck aufgebaut und in der Deckung MTV-Torjäger Jan-Sören Henning (12) nicht in den Griff bekommen hatten.

JSG: Schaper – N. Grolig (6/1), V. Grolig (9/2), Jendrysik (1), Huch, Heine, Aumann (4), Heidelberg, Andag (5/1), M. Deppe, D. Deppe, Hublitz, Zaunitzer (2/1).

mbo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es läuft derzeit richtig rund bei Tischtennis-Oberligist Torpedo. Auch die SF Oesede konnten den Tabellenführer nicht stoppen, mit dem 9:5 liegen die Göttinger weiter auf Kurs.

08.12.2009

Das Team Göttingen bleibt in der Nachwuchsbasketball-Bundesliga (NBBL) zu Hause weiterhin sieglos. Gegen die starken Gäste Metropol Baskets Ruhr unterlag die Mannschaft von Headcoach Finn Höncher deutlich mit 65:85 (28:55). Dabei verschliefen die Göttinger den Start, leisteten sich elf Ballverluste und lagen bereits nach den ersten zehn Minuten mit 10:29 hinten.

Zum Beitrag von GT-TV

08.12.2009

Mit drei Pluspunkten schlossen die Gastgeber Björn Fütterer und Jan Kurth den Heimspieltag in der Radball-Landesliga ab. Damit liegt RV Stahlross Obernfeld IV zunächst auf dem achten Rang.

08.12.2009
Anzeige