Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Aufsteiger muss bis zum letzten Spiel zittern
Sportbuzzer Sportmix Regional Aufsteiger muss bis zum letzten Spiel zittern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 30.05.2018
Beste Spielerin im Trikot des TV Bilshausen: Alina Maaß. Quelle: Richter
Eichsfeld

Fast abgestiegen, kam im letzten Saisonspiel Schützenhilfe vom Meister TV Friesen Walkenried, der den TTC Göttingen mit 8:0 besiegte. Dadurch rettete sich Esplingerode mit demselben Punktverhältnis, aber mit zwei Spielgewinnen besser als die Kreisstädterinnen auf den Relegationsplatz acht. Das Relegationsspiel gegen den Kreisliga-Vizemeister Torpedo Göttingen IV gewann Esplingerode sicher mit 8:4 und spielt damit auch in der nächsten Saison in der Bezirksliga.

Erfolgreichste Einzelspielerin im oberen Paarkreuz wurde Heike Mielke vom TV Walkenried mit 49:5 Spielgewinnen. Es folgen auf Platz acht Viola Kellner (Esplingerode/32:17), 9. Alina Maaß (Bilshausen/32:20), 12. Franziska Jung (Seulingen/19:13), 14. Annika Hotze (Bilshausen/21:22), 16. Maria Rahlfs (Seulingen/23:26), 20. Sarah Hoffmüller (Esplingerode/13:17), 24. Anja Brasche (Seulingen/5:9), 27. Stefanie Pagel (Esplingerode/5:11). – Unteres Paarkreuz: 1. Celina Klemme (Bilshausen/25:7), 2. Anja Brasche (Seulingen/25:8), 6. Nicole Müller (Bilshausen/21:11), 9. Karin Münter (Seulingen/25:19), 14. Helga Rudolph (Bilshausen/3:5), 16. Stefanie Pagel (Esplingerode/13:19), 23. Heike Steinhauer (Seulingen/2:8), 25. Nadine Gatzmeier (Esplingerode/6:14), 27. Melanie Kröning (Esplingerode/10:25), 28. Nadine Ortmann (Bilshausen/4:18), 30. Melanie von Ahlen (Esplingerode/0:8). – Doppel: 3. Rahlfs/Brasche (Seulingen/13:5), 5. Jung/Münter (Seulingen/10:3), 6. Maaß/Klemme (Bilshausen/10:4), 7. Kellner/Pagel (Esplingerode/9:3), 14. Maaß/Hotze (Bilshausen/4:2), 16. Hotze/Ortmann (Bilshausen/3:1), 17. Hoffmüller/Kröning (Esplingerode/3:2), 20. Hoffmüller/Gatzemeier (Esplingerode/2:2), 21. Hotze/Müller (Bilshausen/3:4), 27. Kellner/Kröning (Esplingerode/0:4), 30. Müller/Ortmann (Bilshausen/0:5).

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum 15. Mal wird der Rosdorfer Lauftag am Sonntag gestartet. Auf einem leicht modifizierten Rundkurs geht es durchs Altdorf. Im Angebot sind wieder Strecken für alle Leistungsklassen – vom Bambinilauf, über eine Staffel-Konkurrenz bis hin zum Neun-Kilometer-Lauf über drei Runden.

30.05.2018

Es ist eines der bundesweit größten Mädchen-Fußballturniere: Am Dienstagmorgen hat der Girls Kick Göttingen auf dem Außengelände am Sportinstitut der Universität begonnen. Mehr als 500 Mädchen messen sich noch bis zum Nachmittag auf Kleinfeldern.

30.05.2018

Während auf den Fußballfeldern bei schweißtreibenden Temperaturen der Ball rollte, gab es rundherum viel Programm für die Teilnehmerinnen des 13. Girls Kick in Göttingen. Neben sportlichen Aktivitäten konnten sich die Mädchen im Chill-out Zelt entspannen und mit der kalten Dusche abkühlen.

29.05.2018