Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Auftakt der Cross-Serie am Uni-Sportzentrum

Laufwettbewerb der LGG Auftakt der Cross-Serie am Uni-Sportzentrum

Nach dem Jubiläum im vergangenen Jahr startet am Sonnabend zum 51. Mal die Göttinger Cross-Serie. Die LG Göttingen veranstaltet für die Mittel- und Langstreckler der Region am Sportinstitut am Sprangerweg den ersten Durchgang des dreiteiligen Wettkampfs. Der zweite Lauf findet am Sonnabend, 8. Dezember, statt. Hier ist Start und Ziel am Kehr auf dem Hainberg. Den Abschluss bildet das Rennen auf dem Rundkurs südlich des Jahnstadions, das am Sonnabend, 12. Januar, terminiert ist.

Voriger Artikel
SpanBill an der Spitze
Nächster Artikel
TV Germania Gieboldehausen strapaziert Trainer-Nerven

Positionskampf am Sportzentrum der Uni: Auftaktrennen der Cross-Serie 2011.

Quelle: Theorodo da Silva

Göttingen. Der erste Startschuss des ersten Laufs fällt am Sonnabend um 13.50 Uhr am Sportinstitut der Universität. Von Verlauf und Beschaffenheit der Strecke her ist der Auftaktwettkampf der anspruchsvollste aller drei Rennen. Schmale Wege, schwierige Anstiege und Gefälleabschnitte sowie Baumwurzeln stellen nicht nur konditionelle Ansprüche an die Aktiven, sondern verlangen auch ein großes Maß an Konzentration.

Zu Beginn absolvieren Männer, Frauen, männliche und weibliche Jugend U 20 und U 18 sowie alle Seniorenklassen die Mittelstrecke über drei Runden, die über rund 5000 Meter führt. Es folgt um 14.30 Uhr der Schülerlauf I (Mädchen und Jungen bis 10 Jahre) über eine verkürzte Runde (etwa 1000 m). Zehn Minuten später beginnt der Schülerlauf II über eine Runde von rund 1800 Metern für die Jugendklassen U 16 und U 14 sowie die Kinder U 12 (10 bis 15 Jahre), in dem auch weibliche Jugendliche der Altersklassen U 18 an den Start gehen können. Den Abschluss bildet um 15 Uhr die Langstrecke über sechs Runden, die 10 000 Meter lang ist und für Männer, Frauen und alle Seniorenklassen gewertet wird.

Kurz entschlossene Hobbyläufer können am Sonnabend bis 20 Minuten vor dem jeweiligen Start noch vor Ort Nachmeldungen abgeben. Weitere Informationen unter lggoettingen.de.

bru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
160 Läufer am Sportinstitut
Foto: Gute Bedingungen am Sprangerweg: 160 Läufer gehen beim ersten Lauf der Cross-Serie an den Start.

Mit 160 Teilnehmern fand der erste Lauf zur 53. Göttinger Cross-Serie den von der veranstaltenden LG Göttingen (LGG) erhofften guten Zuspruch. Die Läufer trafen auf der Strecke am Sportinstitut am Sprangerweg auf sehr gute Bedingungen.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
15.12.2017 - 16:50 Uhr

Am Donnerstagabend ist der FC Lindenberg Adelebsen 01 beim heimischen Adelebser Günther-Brosenne-Turnier als Tabellendritter in seiner Gruppe ausgeschieden. Eine zweite Chance auf Hallen-Siege gibt es am Sonnabend in Uslar.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen