Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
BBT Göttingen verliert erneut

JBBL BBT Göttingen verliert erneut

Während der Göttinger Basketball-Nachwuchs in der männlichen U-19- (NBBL) und der weiblichen U-17-Bundesliga (WNBL) für Furore sorgt und die jeweilige Staffel dominiert, kommen die U-16-Jungen des BBT in der JBBL bislang auf keinen grünen Zweig.

Voriger Artikel
Spanbeck/Billingshausen kassiert erste Niederlage
Nächster Artikel
MTV-Dritte im Angriff variabel
Quelle: Theodoro da Silva

Im Heimspiel gegen die Baskets Paderborn – hier Johann Geßner (r.) gegen Robin Heggemann – kassierte das Team von Coach Marjo Heinemann mit 57:77 (33:35) die vierte Niederlage im fünften Spiel und steht damit gemeinsam mit den punktgleichen UBC Münster und Metropol Baskets Ruhr am Tabellenende.

Punkte BBT: Borchers (7), Hadenfeldt (3), Geßner (13), Buabe (2), Bruns (15), Heine (9), Benser (8). mig/CR

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Basketball-Regionalliga

Eine hohe Auswärtshürde muss der ASC 46 am Sonntag in der 1. Basketball-Regionalliga überwinden. Die Königsblauen reisen zum Tabellenführer nach Stade. Tipoff beim Topfavoriten ist um 16 Uhr.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.12.2017 - 21:44 Uhr

Interessante Teilnehmer, spannende Fußballpartien und strahlende Sieger: Die 28. Auflage des Günther-Brosenne-Turniers hat auch in diesem Jahr viele Sportfreunde nach Adelebsen gelockt. Den begehrten Wanderpokal sicherte sich am Sonntagabend der FC Grone.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen