Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional BG 74 Göttingen Deutscher Meister
Sportbuzzer Sportmix Regional BG 74 Göttingen Deutscher Meister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 02.05.2018
Die Ü65-Senioren der BG 74 Göttingen sind Deutscher Meister im Basketball: oberen Reihe von links: Falk Becker, Spielercoach Gernot Köhler, Hans Werner Schmidt, Kapitän Fritz Jütting, Kurt Schönhammer, Arnulf Heinemann, Armin Gellert (hinten von links), Klaus-Peter Schmitt und Heimo Tauber (vorn von links). Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Hans-Werner Schmidt war es, der mit zwei verwandelten Freiwürfen die Veilchen fünf Sekunden vor Spielende zum Titel führte. Unter großem Jubel der Spieler und einiger mitgereister Fans wurde daraufhin der Meisterpokal entgegengenommen. Im nächsten Jahr soll der Titel verteidigt werden.

Im vergangenen Jahr, beim Heimturnier in Göttingen, hatte der Gastgeber einen enttäuschenden letzten Platz belegt. In Bernau lief es besser. Nach zwei knappen Siegen gegen Heidelberg und Gießen war das Halbfinale erreicht, die Niederlage gegen den TuS Lichterfelde im letzten Gruppenspiel fiel nicht mehr ins Gewicht.

Halbfinalsieg gegen den Oldenburger Turnerbund

Im Halbfinale traf die BG als Gruppensieger auf den favorisierten Oldenburger Turnerbund, entschied aber das Duell nach hartem Kampf mit 25:23 für sich. Gegen Möhringen setzte sich Göttingen dann Mitte der zweiten Hälfte mit einer guten Defensivleistung auf neun Punkte ab. Am Ende wurde es doch noch mal knapp, doch Schmidt behielt die Nerven.

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Handball-Drittligist Northeimer HC setzt am Sonnabend gegen den Vizemeister HC Erlangen II den Schlusspunkt hinter die Saison. Das Spiel wird bereits um 19 Uhr in der Schuhwallhalle angepfiffen. Im Hinspiel hatte das Team um Trainer Carsten Barnkothe mit dem 25:25 ein achtbares Remis erzielt.

02.05.2018

Rund 300 Teilnehmer haben es beim Hasenmelker-Lauf am Mai-Feiertag ins Ziel auf dem Sportplatz in Dransfeld geschafft. Der Ausdauersportverein Velo-Venezia Dransfeld war mit einem Team von fast 70 Helfern im Einsatz um die 21. Auflage des Traditionslaufes zu ermöglichen.

01.05.2018
Regional Deutsche Jugendmeisterschaften im Radball - Achter Platz für RV Möve Bilshausen

Es hätte ruhig etwas mehr sein können als nur der achte Platz für den RV Möve Bilshausen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Radball. Gerade einmal zwei Remis sprangen aus den sieben Spielen bei den nationalen Titelkämpfen für Leon Schreier und Linus Heinemann heraus.

01.05.2018
Anzeige