Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional BG 74 Veilchen Ladies gewinnen ersten Test in Torun
Sportbuzzer Sportmix Regional BG 74 Veilchen Ladies gewinnen ersten Test in Torun
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 08.09.2017
Punkteten in Torun für die Veilchen Ladies: Marissa Janning, Viki Karambatsa und Casey Smith (v.l.). Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

Die BG 74 Veilchen Ladies sind erfolgreich in die vier Begegnungen umfassende Testspiel-Serie in Göttingens polnischer Partnerstadt Torun gestartet. Gegen den Erstligisten Enea AZS Posen siegte das Team von Headcoach Giannis Koukos mit 59:55 (44:26). Dem mit nur acht Akteurinnen angetretenen Erstliga-Aufsteiger fehlte am Ende ein wenig die Kraft. Das letzte Viertel verlor die BG mit 8:20.

Trainer Koukos war nach der Schlusssirene dennoch vollends zufrieden: „Das war ein tolles Spiel. Vor allem die erste Halbzeit war großartig.“ Nach dem Seitenwechsel allerdings habe sein Team abgebaut, was nicht zuletzt der dünnen Personaldecke geschuldet war: „Wir haben Alissa Pierce für das zweite Match heute Abend gegen Torun geschont.“ Mit der Partie gegen die Gastgeberinnen beginnt um 18.30 Uhr dann auch das eigentliche Legowski-Turnier, an dem neben den Teams aus Göttingen und Torun noch Telge (Schweden) und Siedlce (Polen) teilnehmen.

Zudem, so der griechische Headcoach, hätten sich nach Wiederbeginn in der Offensive einige Fehler eingeschlichen. „Aber wir haben erneut große Fortschritte gemacht und freuen uns, dass wir jetzt noch drei weitere Gelegenheiten haben, gegen hochkarätige Gegner zu testen.“ Wichtiger als das Ergebnis sei in der Vorbereitung ohnehin die Entwicklung der gesamten Mannschaft: „Und da haben wir täglich Erfolg.“

Erfolgreichste Werferin im Veilchen-Dress war Neuzugang Marissa Janning mit 13 Punkten. Hinzu kamen fünf Assists und vier Rebounds. Verdine Warner erzielte ihre elf Zähler allesamt vor dem Wechsel. Sie griff sich zudem sieben Rebounds. Ebenfalls stark: Jennifer Crowder mit acht Punkten, sechs Assists und acht Steals. – Punkte der BG 74 Veilchen Ladies: Crowder (8), Karambatsa (4), Dobroniak (3), Smith (8), Pilz (8), Janning (13), Lücken (4), Warner (11).

Nach dem Freitagabend-Spiel gegen Torun treffen die Veilchen am Sonnabend um 15.45 Uhr auf die schwedische Erstliga-Vertretung von Telge Baskets. Gut ausgeschlafen müssen die Göttingerinnen am Sonntag sein: Um 10.15 Uhr steht die Partie gegen PGE MKK Siedlce, ehe das Team die Heimreise antritt.

Von Katrin Lienig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Abschluss der GT-Sportschau am „Kauf Park“ wirbt der Landessportbund in Zusammenarbeit mit dem Kreis- und Stadtsportbund sowie der Barmer mit neuen Angeboten um junge Sportler

08.09.2017

Der Northeimer HC muss am dritten Spieltag wieder reisen. Der Handball-Drittliga-Aufsteiger gastiert am Sonnabend um 19.30 Uhr im Landkreis Offenbach beim verlustpunktfreien Spitzenreiter HSG Rodgau Nieder-Roden.

08.09.2017

Siebenkämpferin Lisa Jung hat sich im Zehnkampf probiert. Und das mit erstaunlichen Leistungen. In Ahlen erzielte sie 5791 Punkte. Ob das als Landesrekord in die Annalen eingeht, bedarf der Klärung: Frauen-Zehnkampf wird im NLV noch nicht als Bestenlisten-Disziplin geführt.

07.09.2017
Anzeige