Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional BG 74 erhält Unterstützung von allen Seiten
Sportbuzzer Sportmix Regional BG 74 erhält Unterstützung von allen Seiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 07.06.2018
So freuen sich Sieger: Ein Turniererfolg beim Miniturnier bleibt in Erinnerung. Quelle: Bänsch
Göttingen

„Es ist unglaublich, welche Anziehungskraft die Veranstaltung hat“, sagt Jens Staudenmayer, Kaufmännischer und Sportlicher Leiter der BBL. „Es ist ein buntes, fröhliches Basketball-Fest, das den Teilnehmern in Erinnerung bleiben wird.“ Am Sonnabend beginnen die Begegnungen der 16 Leistungsklassen in allen Großsporthallen um 11 Uhr, am Sonntag wird schon ab 9 Uhr gespielt.

„Das Miniturnier in Göttingen ist für den DBB nach wie vor etwas ganz Besonderes. Wir haben uns zuletzt mit verschiedenen Aktivitäten stark im Mini-Bereich engagiert und als Konsequenz dort große Mitgliederzuwächse verzeichnen können. Daran gilt es anzuknüpfen und daher fördern wir das absolute Mini-Highlight in Göttingen sehr gerne weiter“, so Stefan Raid, DBB-Vizepräsident für Jugend und Schulsport.

Fester Bestandteil ist die „kinder+Sport Basketball Academy“ mit ihrem Parcours, die den Nachwuchs-Korbjägern die Möglichkeit gibt, sich zu erproben: Dribbeln, Passen, Werfen und Koordination sind dabei gefragt. Ein Angebot, dass – so Organisationschef Manfred Ude – gut angenommen und von den teilnehmenden Teams gebucht wurde. Erstmalig mit von der Partie ist Simba Dickie. Der offizielle „Fun- und Familypartner“ der BBL aus der Spielwarenbranche animiert mit einer Spiele-Landschaft auf dem Schulhof des Felix-Klein-Gymnasiums zum Mitmachen.

Von Kathrin Lienig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein ganzer Tag im Zeichen der Leichtathletik: Am Sonnabend, 9. Juni, suchen im Göttinger Jahnstadion ab 13.30 Uhr die Athleten aus Göttingen, Osterode und dem Eichsfeld ihre Kreismeister. Die größten Teilnehmerfelder werden bei den Mädchen der U14 erwartet.

07.06.2018

Nach dem Abstieg der Handball-Oberligisten TV Jahn Duderstadt und HG Rosdorf-Grone war die Ernüchterung groß. Für die Zukunft verspricht der Verlust der Spielklasse jedoch packende Derbys in der fünftklassigen Verbandsliga.

06.06.2018

Die U20-Basketballer des ASC 46 sind norddeutscher Vizemeister geworden. In Kaltenkirchen musste der Niedersachsenmeister nur dem TuS Lichterfelde den Vortritt lassen.

06.06.2018