Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional BG 74 gewinnt Verfolgerduell
Sportbuzzer Sportmix Regional BG 74 gewinnt Verfolgerduell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:42 21.01.2017
Quelle: CR
Anzeige
Göttingen

Knapp 100 Zuschauer sahen in der FKG-Halle eine über weite Strecken kontrolliert spielende BG, die den Gegner nach einem 34:26-Offensivspektakel im ersten Viertel gut im Griff hatte. Dann machten es die meist zwischen acht und 13 Punkten in Front liegenden Gastgeber aber noch einmal spannend. Bramsche glich 62 Sekunden vor dem Ende zum 84:84 aus. Doch besonders auf Stechmann und Teichert war wieder Verlass. Die BG konterte mit einem Schlussspurt und siegte letztlich noch deutlich. "Wir sind ein junges Team, da können solche Schwächephasen passieren. Aber wir haben den Willen und den Teamgeist, um solche Phasen wettzumachen", sagte Stechmann. BG-Trainer Selim Mulic lobte den Kampfgeist seines Kollektivs.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Handball-Oberliga der Männer - Plesse-Hardenberg verspielt Heimsieg

Die Oberligamänner der HSG Plesse-Hardenberg bleiben auch im zweiten Spiel im neuen Jahr ungeschlagen. Allerdings mussten sich die Gastgeber beim 27:27 (13:12) mit dem dritten Unentschieden und einem Zähler zufrieden geben.

22.01.2017
Regional Handball-Oberliga der Männer - HG-Kantersieg – Krebs in Northeim

Auch im neunten  Spiel in Folge blieben die Männer der HG Rosdorf-Grone  ungeschlagen. Mit 40:24 (20:14) schoss die HG den auswärts sieglosen MTV Soltau förmlich aus der Halle.

21.01.2017

Unter den acht besten Standardformationen Deutschlands hat das Tanzsportteam Göttingen erneut den zweiten Platz belegt. Beim zweiten Wertungsturnier der 1. Bundesliga heimsten die Schützlinge von Markus Zimmermann mit ihrer Choreografie Postmodern Jukebox erstmals alle sieben Zweien ein.

22.01.2017
Anzeige