Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional BG 74 weiter verbessert
Sportbuzzer Sportmix Regional BG 74 weiter verbessert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 03.11.2009
Anzeige

Die Weichen für den deutlichen Erfolg wurden bereits früh gestellt: Furios, mit starkem Verteidigungsdruck und überlegtem Angriffsspiel setzten sich die Veilchen schnell ab, so dass bereits beim 27:13-Viertelstand vieles auf einen souveränen Sieg der Gastgeberinnen hindeutete. Die knapp 200 Zuschauer in der Sporthalle des Felix-Klein-Gymnasiums sollten mit ihrer Einschätzung Recht behalten. Im weiteren Verlauf hielten die BGerinnen den Vorsprung gegen schwache Gäste aus der Bundeshauptstadt und konnten im dritten Viertel noch erheblich zulegen.

Die Gründe für den überzeugenden Sieg waren deutlich sichtbar. So spielten Bettina Bode und Anna Dettbarn ihre Vorteile im Low-Post gnadenlos aus, und die restlichen Veilchen setzten die Aufbauspielerinnen der Gäste mit einer Ganzfeld-Presse dauerhaft unter Druck. „Wir haben stark verteidigt und viel besser auf den Ball geachtet als noch beim letzten Match“, stellte Jennifer Kerns einen weiteren Schlüssel zum Sieg heraus. Die Veilchen leisteten sich insgesamt nur 14 Ballverluste – 20 weniger als am vergangenem Wochenende gegen Halle.

BG: Bebersdorf (2), Beck (7), Bode (22), Dettbarn (12), Hemmerlein (3), Kerns (5), Krumm (4), Lücken (2), Medina Escolano (3), Münder (4), Schoen (8).

end

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die Tischtennis-Bezirksoberligisten ASC und TTV Geismar waren die Begegnungen gegen Weddel kein Problem, beide Klubs setzten sich gegen schwache Gäste locker durch. In Salzgitter war jedoch für die Geismaraner nichts zu holen, die Partie ging an den Tabellendritten.

03.11.2009

Traurige Gesichter gab es bei den Volleyballerinnen des MTV Grone und der VSG Göttingen. Nur Tuspo Weende II punktete am Wochenende. Dabei waren gerade die Niederlagen der VSG im Heimspiel bitter, da sie lange gut mitspielte, aber am Ende mit leeren Händen da stand.

03.11.2009

Die A-Junioren des RSV 05 haben in der Fußball-Bezirksoberliga zunächst einmal den Anschluss an die Spitzengruppe verloren. Ligakonkurrent Sparta verpasste es beim Unentschieden, an Konkurrent Einbeck vorbei zu ziehen.

03.11.2009
Anzeige