Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
BG sucht „deutschlandweit“ eine Heimspielstätte

Basketball-Eurocup BG sucht „deutschlandweit“ eine Heimspielstätte

„Das ist für meine Spieler und auch für unsere Fans eine fürchterliche Katastrophe“, sagt BG-Headcoach John Patrick noch immer fassungslos. Dass die BG Göttingen ihr Viertelfinalspiel im Basketball-Eurocup gegen den italienischen Top-Klub Benetton Bwin Treviso am Mittwoch, 23. März, nicht in der Lokhalle bestreiten kann, löst wohl nicht nur bei Basketball-Enthusiasten ein leichtes Unbehagen aus.

Voriger Artikel
Rochestie drückt Veilchen die Daumen
Nächster Artikel
Brandes: „Spiel, auf das man sich freuen kann“

Fassungslos: John Patrick kann nicht verstehen, dass sein Team ohne den Heimvorteil Lokhalle gegen Treviso spielen muss.

Quelle: SPF

„Am 25. bis 27. März findet in der Lokhalle die Veranstaltung ,Klasse, wir singen‘ statt. Die Auf- und Umbauarbeiten sind enorm intensiv“, sagt Alexander Konrad, stellvertretender Leiter des Lokhallen-Veranstaltungsmanagements. Als Alternativ-Termin habe das Management den 22. März angeboten. „Auf eine erste Anfrage hat sich die ULEB ablehnend geäußert und auf den 23. März als Spieltag bestanden. Wir werden aber eine zweite Anfrage stellen“, so BG-Pressesprecher Björn-Lars Blank. Und Patrick meint: „Anfragen an die ULEB, warum in dieser besonderen Situation das Ausweichen auf den 22. März nicht erlaubt ist, müssen gestattet sein. Die Heimatstadt eines solch erfolgreichen Teams sollte die Chance bekommen, dieses Duell auszurichten.“

In die Bredouille gerät die BG dadurch, dass sich die Suche nach einer geeigneten Arena schwierig gestaltet. Die Volkswagen-Halle in Braunschweig ist auch belegt, ebenso die AWD-Hall in Hannover. „Wir suchen natürlich vordringlich eine Halle in der Nähe, in der das Duell gegen Treviso stattfinden kann. Das ist aber schwierig, deswegen versenden wir unsere Anfragen deutschlandweit“, sagt Blank. Nähere Informationen gab die BG nicht. Dass unter anderem die Ballsporthalle in Frankfurt ein potenzieller Austragungsort ist, dementierte Blank nicht.

Multifunktionshallen wie etwa die TUI-Arena in Hannover kämen aufgrund der hohen Mietkosten nicht infrage. „Es muss schon alles passen. Wir müssen sehr sorgfältig kalkulieren, damit diese Situation uns finanziell nicht schädigt“, betont Blank. BG-Manager Marc Franz war gestern „aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens“, so Blank, persönlich nicht zu sprechen, der 38-Jährige ließ mitteilen: „Wir müssen höchstwahrscheinlich in eine andere Halle ausweichen, die dann auch die Eurocup-Anforderungen erfüllt und in der wir die Umzugslogistik meistern können. Wir benötigen jetzt jede sich bietende Unterstützung.“

Unstrittig ist, dass dieses Duell mit dem Ausrichter des Top-four-Turniers am 16./17. April der Höhepunkt des Sportjahres für die Region Südniedersachsen darstellt. Die BG ist das einzige noch in einem europäischen Wettbewerb befindliche deutsche Team. Ein Viertelfinale im zweithöchsten europäischen Wettbewerb zu erreichen, ist für den zwar aufstrebenden, aber im Vergleich mit den Basketball-Nationen Spanien, Italien, Griechenland oder Russland doch noch in den Kinderschuhen steckenden deutschen Basketball, keine Alltäglichkeit. Der einzige Klub, dem dies seit Bestehen des Wettbewerbs 2003 einmal gelungen ist, ist Alba Berlin. Der deutsche Basketball-Krösus, der etwa das fünffache an Geld zur Verfügung hat wie die BG, erreichte im Vorjahr sogar das Finale.

Sportlich sei Treviso Patricks Wunschgegner. „Treviso ist eine unglaublich interessante Stadt, in der Basketball gelebt wird. Benetton Bwin ist eine Top-Adresse im europäischen Basketball. Das Team ist extrem talentiert, könnte uns aber liegen“, verrät Patrick. Herausragende Akteure im Kader des fünfmaligen italienischen Meisters (zuletzt 2006) und achtfachen Pokal- sowie viermaligen Supercup-Gewinners sind Guard Devin Michael Smith (17 Punkte im Schnitt), Aufbauspieler Stefan Markovic (5 Assists im Schnitt) und das 2,13 Meter große 20-jährige Center-Talent Donatas Motiejunas (13 Punkte im Schnitt). „Ich bin jährlich bei einem Camp in Treviso, wo sich Europas Top-Talente für die NBA-Drafts vorstellen. Viele jener Talente spielen nun in Treviso. Das ist wirklich ein gutes Team“, veranschaulicht Patrick die Qualität des Gegners. Nun bleibt abzuwarten, ob Göttingen dieses talentierte Top-Team sehen wird.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ex-Veilchen

„Es ist großartig, zurück in Deutschland zu sein. Nur die Kälte stört mich etwas.“ Sein Sonnyboy-Lächeln ist Ex-Veilchen Taylor Rochestie allerdings nicht eingefroren, während er in gewohnt bester Laune und kalifornischer Lebensfreude die Autogrammwünsche seiner zahlreichen Fans in der Volkswagenhalle erfüllt.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.11.2017 - 18:17 Uhr

Es ist kein Endspiel um den Klassenerhalt dafür ist die Saison noch zu jung. Gleichwohl ist das Heimspiel der SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, gegen den Vorletzten MTV Eintracht Celle ein richtungsweisendes Spiel. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz am Sandweg ist Sonntag um 14 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen