Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Basketball-Bezirksliga: SG Hilkerode/Birkungen vor letztem Spiel

Sonnabend Basketball-Bezirksliga: SG Hilkerode/Birkungen vor letztem Spiel

Für die Basketballer der SG Hilkerode/Birkungen neigt sich die Bezirksliga-Saison dem Ende entgegen. Die Partie gegen den SCW Göttingen III , die am Sonnabend um 16 Uhr in der BBS-Halle beginnt, ist jedoch nicht nur die letzte Partie der Serie.

Voriger Artikel
2. Damenbasketball-Bundesliga: BG will in Playoffs
Nächster Artikel
Handball-Oberliga: HSG Plesse-Hardenberg muss nach Celle
Quelle: dpa (Symbolbild)

Duderstadt. Die Partie ist – zumindest vorläufig – auch die letzte in der alten Spielklasse, denn die Mannschaft um Spielertrainer Tristan Werner ist Tabellenletzter und steht damit bereits als Absteiger fest.

Das Hinspiel wurde gegen die Göttinger zwar mit 50:70 verloren, ein Sieg war dabei aber durchaus im Bereich des Möglichen. Die Gäste stehen derzeit auf Position drei und könnten diese mit einem Erfolg auch behalten.

Auch wenn es für die Gastgeber um nichts mehr geht, hängenlassen, verspricht Spielertrainer Werner, werde sich seine Mannschaft keineswegs. Die SG-Akteure werden deshalb noch einmal voller Motivation in die letzten 40 Spielminute der danach beendeten Runde gehen, um ihre Saisonbilanz doch noch ein wenig aufzupolieren.

In neun Spielen gelang den Eichsfeldern bislang erst ein einziger Sieg, mit zwei Zählern rangiert man drei Punkte hinter dem Vorletzten VfB Sattenhausen I. Vielleicht, so wünscht sich Trsitan Werner, können die Zuschauer durch ihre Unterstützung die SG zum Erfolg führen.

cro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Klare Angelegenheit

Die Bezirksliga-Basketballer der SG Hilkerode/Birkungen haben in ihrem letzten Saisonspiel gegen den SC Göttingen-Weende einen  60:40 (33:18)-Heimsieg eingefahren. Verlassen müssen die Eichsfelder die Liga dennoch – als Letzter standen sie bereits vor der Begegnung als Absteiger fest.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.12.2017 - 21:44 Uhr

Interessante Teilnehmer, spannende Fußballpartien und strahlende Sieger: Die 28. Auflage des Günther-Brosenne-Turniers hat auch in diesem Jahr viele Sportfreunde nach Adelebsen gelockt. Den begehrten Wanderpokal sicherte sich am Sonntagabend der FC Grone.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen