Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Firmencup im Groner Freibad

Beachvolleyball-Turnier Firmencup im Groner Freibad

Seit Donnerstag spielen 30 Mannschaften aus rund 25 Unternehmen der Region um den Stadtwerke-Beachvolleyball-Firmencup. Am Sonntag stehen im Groner Natur- und Erlebnisbad die Finals an.

Voriger Artikel
Wassersport im Wüstenstaat
Nächster Artikel
Hockeyspiele nur noch ohne Training
Quelle: dpa/Archiv

Göttingen. Mit mehr als 250 Teilnehmern ist der Firmencup eines der größten Firmenturniere der Region. Die Ausrichtung des Firmencups hat der ASC 46 übernommen. Die Vorrunde endet am Sonnabend. Die Finalrunde mit 24 Mannschaften, im sogenannten doppelten KO-System, steigt dann am Sonntag ab 10 Uhr und das Finale ist für 16 Uhr angesetzt. Am Sonntag haben alle Besucher im Groner Natur- und Erlebnisbad freien Eintritt. Der Vorjahrssieger, die Stadtwerke Göttingen AG, ist auch in diesem Jahr heißer Anwärter auf den Titel.r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.11.2017 - 13:51 Uhr

Hart erkämpftes und unerwartetes Happy End für die B-Junioren des 1. SC Göttingen 05: Im Heimspiel lag der Fußball-Niedersachsenliga gegen den JFV Calenberger Land lag Schwarz-Gelb lange Zeit mit 0:2 zurück - um in der Nachspielzeit zum 2:2 (0:2)-Ausgleich zu treffen.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen