Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Bester Nachwuchsfahrer des Bezirks ist Hessel

Radsport Bester Nachwuchsfahrer des Bezirks ist Hessel

Max Jannes Hessel vom Tuspo Weende ist bester Nachwuchsfahrer im Bezirk Braunschweig. Dafür erhält er den Thomas-Klein-Nachwuchspokal 2009. Die Auszeichnung betrifft sämtliche Altersklassen von der U 11 bis U 19. Der Nachwuchspokal an Hessel überrascht, weil der Tuspo-Rennfahrer dem jüngeren Jahrgang der U 13 angehört und erst seit drei als Straßenrennsportler aktiv ist.

Zum Beitrag in GT-TV.

Voriger Artikel
Einziger Korb entscheidet Finale
Nächster Artikel
Hagenberg gibt sich erst im Finale geschlagen

Großes Talent: Max Jannes Hessel vom Tuspo Weende erhält den Thomas-Klein-Nachwuchspokal 2009.

Quelle: EF

Unterdessen haben es sich einige Tuspo-Teamkollegen nicht nehmen lassen, beim 35. E-Center-Lauf in Bad Gandersheim, der traditionellen Schlussveranstaltung des Süd-Niedersachsen-Cups, an den Start zu gehen. Obwohl Radsportler meldeten sich Peter Schneider, Vize-Abteilungsleiter Radsport, sowie die Rennfahrer Derek Homeier und Frieder Uflacker an. Nach drei Runden über 11,3 Kilometer holte Homeier nach 45:45 Minuten in seiner Altersklasse AK 40 den Sieg, Schneider wurde in 57:37 Minuten Zwölfter. Uflacker wurde in 44:00 Minuten Zweiter in der AK 30 und Sechster in der Gesamtwertung.

war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.01.2018 - 15:01 Uhr

Der SC Weende vermeldet einen Neuzugang: Louis Westerkamp vom SV Quitt Ankum wird den Fußball-Landesligisten ab sofort verstärken. Außerdem kehren einige Langzeitverletzte zurück, wie SCW-Trainer Marc Zimmermann berichtet.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen