Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bilanz ausgeglichen

Tischtennis Bilanz ausgeglichen

Tischtennis-Bezirksoberligist Bovender SV hat das Spitzenspiel gegen den FC Weser mit 7:9. Danach gewann der BSV dann aber glatt gegen Wolfenbüttel. TTV Geismar schaffte ebenfalls eine ausgeglichene Bilanz, und das sogar an fremden Tischen.

Voriger Artikel
Skiklub 56 muss Platz eins räumen
Nächster Artikel
Team Göttingen geht in Verlängerung die Puste aus
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. VfL Oker II – TTV Geismar 6:9. Mit diesem Sieg beim unmittelbaren Konkurrenten distanzierte sich der TTV erst einmal vom Tabellenende. Beim 4:3 schaffte das Team aus der Südstadt mit vier Siegen in Folge eine Vorentscheidung, besonders Spitzenspieler Kelzewski wusste mit zwei Siegen zu überzeugen.

Bovender SV – FC Weser 7:9. Bis zum 4:2 lief es für die Gastgeber ganz gut, doch zwei verlorene fünfte Sätze führten dann zum 7:4 für die Bodenfelder, die in der Spitze ein Übergewicht hatten und lediglich  Wenzel einen Erfolg ermöglichten.

Eine sehr starke Partie lieferte Bährens ab, der in seinen Einzeln ohne Satzverlust blieb, im Schlussdoppel mit Wenzel dann aber mit 12:14 im Entscheidungssatz knapp den ohne Zweifel verdient gewesenen Punkt entgleiten ließ.

SG Rhume – TTV Geismar 9:3. Der Herbstmeister hatte das Heft jederzeit in der Hand. Lahmann/Bezkorovaynyy, Kelzewski und Bezkorovaynyy schlugen sich bei den Eichsfeldern ganz ordentlich.

Bovender SV – MTV Wolfenbüttel II 9:1. Beim Arbeitssieg gegen das Schlusslicht ging lediglich ein Doppel verloren, die Anreise hatte für die Gäste wohl länger gedauert als die gesamte Begegnung in Bovenden.

rab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tischtennis-Bezirksliga

In der Tischtennis-Bezirksliga hatte der Nikolausberger SC die Hinrunde bereits abgehakt, aber wohl verdrängt, dass noch zwei Begegnungen zu absolvieren waren. Und so kam es zu einer Blamage gegen die bis dahin sieglose Torpedo-Vierte und einem peinlichen Auftritt in Einbeck.

  • Kommentare
mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
12.12.2017 - 20:17 Uhr

Großes Fußballturnier für Mannschaften auf Kreisebene: Am kommenden Wochenende veranstaltet die Sportgemeinschaft Niedernjesa den Leinecup 2017. Die achte Auflage des Turniers wird vom 15. bis 17. Dezember in der Sporthalle Am Siedlungsweg in Rosdorf ausgetragen.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen