Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Bilanz spricht für Japan

Blindenfußball Bilanz spricht für Japan

Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft hat beim Turnier in Leipzig in drei Testspielen gegen Japan zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Voriger Artikel
Für Geismar IIrückt Titel in weite Ferne
Nächster Artikel
TSV Seulingen gelingt versöhnlicher Abschluss

Das deutsche Blindenfußballteam vor einem Länderspiel gegen Argentinien.

Quelle: Pförtner

Göttingen. Eigentlich hatte es auch Begegnungen mit England geben sollen, doch das Team von der Insel musste wegen des Pilotenstreiks bei der Lufthansa absagen, wie der Göttinger Teammanager der Nationalmannschaft, Rolf Husmann, berichtete. Die erste Partie gegen Japan ging 1:1 aus. Es folgten ein 1:2 und ein 0:1. Die deutsche U21 spielte gegen die Asiaten 2:2 und 1:2. war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.11.2017 - 17:59 Uhr

Ich habe nicht zugesagt, um den Job nur vier Monate zu machen, sagt Jan-Philipp Brömsen im Tageblatt-Interview über seine neue Aufgabe als Trainer des Fußball-Oberligisten SVG Göttingen. Viel Zeit zum Reden habe man aktuell nicht, das können wir im Winter machen, sagt der Coach.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen