Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Blick der SG Rhume zeigt nach oben
Sportbuzzer Sportmix Regional Blick der SG Rhume zeigt nach oben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 16.05.2018
Pascal Bigalke. Quelle: Richter
Anzeige
Eichsfeld

Ein paar Spiele zollte die SG den Gegnern noch Respekt. Mit zunehmender Spielzeit wurden die Rhumer immer selbstbewusster und verabschiedeten sich mit einer starken Rückrunde aus der Abstiegszone. Am Ende hatte sich die SGR mit Rang fünf, punktgleich mit dem viertplatzierten VfL Oker in der oberen Tabellenhälfte festgesetzt. Erfolgreichster Einzelspieler im oberen Paarkreuz wurde Pascal Hoffmann (Oker) mit 33:6 Spielgewinnen.

Die Bilanz der Spieler der SG Rhume: 6. Sven Peters (25:15), 16. Tim-Martin Kujoth (14:18). Mittleres Paarkreuz: 6. Pascal Bigalke (22:12), 17. Florian Kopp (3:3), 23. Stefan Schusterbauer (13:15). Unteres Paarkreuz: 11. Florian Kopp (14:6), 22. Manuel Bieschke (13:12). Doppel: 1. Kujoth/Schusterbauer (19:3), 17. Bigalke/Kopp (9:6), 33. Peters/Bieschke (7:8).

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Gö-Challenge-Zwischenstand - Almstedt und Brüning liegen in Führung

Sanna Almstedt und Marc Brüning: So heißen nach zwei von sechs ausgetragenen Wettkämpfen die Führenden der Göttinger Ausdauerserie Gö-Challenge. Die Beiden liegen mit 270 beziehungsweise 268 Punkten noch vor den Vorjahressiegern Frieder Uflacker (aktuell 264 Punkte) und Iris Bruse (257).

16.05.2018

Mit dem 22-jährigen Fabian Teune vom zukünftigen Verbandsliga-Rivalen MTV Geismar hat sich Oberliga-Absteiger HG Rosdorf-Grone weiter verstärkt. Nach Torjäger Philipp Nörtemann (121 Treffer) hat sich mit Teune (87) damit auch der zweitbeste Werfer der Südstädter für einen Wechsel nach Rosdorf entschieden.

16.05.2018

Mit den Pokalendspielen haben die Tischtennisspieler nun endgültig einen Haken hinter die Saison 22017/18 gemacht. Fünf Erfolge feierten die Mannschaften aus dem Untereichsfeld bei den Endspielen um den Regions- und Kreispokal.

16.05.2018
Anzeige