Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Bovender Reserve bleibt am Spitzenreiter dran
Sportbuzzer Sportmix Regional Bovender Reserve bleibt am Spitzenreiter dran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:27 05.12.2018
Beim 9:3 gegen Schlusslicht TuS Schededörfer holten sowohl Bährens als auch Strojwasiewicz beide Einzel. Quelle: Helge Schneemann Helge Schneemann
Göttingen

Beim 9:3 gegen Schlusslicht TuS Schededörfer holten sowohl Bährens als auch Strojwasiewicz beide Einzel. Etwas mehr Engagement war dann beim 9:6 gegen den Dasseler SV gefordert, aber damit hatten Bährens/Strojwasiewicz, Scheper/Haase, Bährens(2), Scheper, Strojwasiewicz, Haase(2) und Köster dann auch kein Problem. Der SC Weende fertigte Nesselröden kurz und schmerzvoll mit 9:0 ab und kletterte auf Rang 3.

Von Ralph Budde

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Tischtennis-Landesliga beendet die SG Lenglern die Hinrunde mit einem ausgeglichenen Punktekonto. Der Heimniederlage gegen Jembke folgte ein Pflichtsieg gegen Schlusslicht Vorsfelde. Die Torpedo-Reserve zahlte beim 1:9 in Oker Lehrgeld.

05.12.2018

Die SB Freiheit darf weiter auf den Einzug in die Bundesliga-Finalrunde und somit auch die Titelverteidigung hoffen, benötigt dabei aber Schützenhilfe. Bei ihrem Heimwettkampf in der Luftgewehr-Bundesliga Nord sprangen die Sösestädter in Osterode dem Aus gerade grade noch so von der Schippe.

05.12.2018

Die flippo Baskets BG 74 bekommen zwei Punkte gut geschrieben, weil der letzte Gegner TV Saarlouis Royals eine nicht spielberechtigte Akteurin eingesetzt hat.

05.12.2018