Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bovender SV holt dritten Sieg in Folge

Tischtennis-Landesliga Bovender SV holt dritten Sieg in Folge

Tischtennis-Landesligist Bovender SV hat den dritten Sieg in Folge eingefahren: Arminia Vechelde musste sich mit 6:9 beugen. Allerdings war es ein ganz hartes Stück Arbeit, denn die Gäste wehrten sich verbissen und kämpften um jeden Punkt.

Voriger Artikel
Bilshausen empfängt Esplingerode
Nächster Artikel
Zwei Siege für Geismar und Bovenden II


Quelle: Schneemann

Göttingen. Am Ende war es das untere Paarkreuz mit Bährens und Strojwasiewicz, das mit einer makellosen Bilanz den Sieg sicherte. Auch die Spitzen Argut (2) und Wenzel halfen, den Totalausfall ihrer Mitte zu kompensieren. Bovenden ist nun Dritter mit engem Kontakt zur Spitze.

Bei den Landesliga-Damen gab es für die Torpedo-Reserve Sieg und Niederlage. Beim Schlusslicht SSV Neuhaus II siegten Kopp/Oetken, Kopp (2), Oetken, Franke (2) und Kuke (2) deutlich mit 8:2. Bei Ölsburg/Groß Bülten setzte es trotz vielversprechendem 5:5-Zwischenstandes eine 5:8-Niederlage. Nach verlorenen Doppeln holten Kopp, Oetken, Kuke (2) und Franke die Einzel-Punkte.

Von Ralph Budde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.11.2017 - 20:57 Uhr

Rotenberg trifft auf Bilshausen, Seulingen empfängt Bergdörfer

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen