Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Umfrage zur Relegation in der Bundesliga
Sportbuzzer Sportmix Regional Umfrage zur Relegation in der Bundesliga
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:49 23.05.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Jan Steiger (abstiegskampfgeplagter Trainer des Fußball-Landesligisten 1. SC 05):

Jan Steiger Quelle: Wenzel

„Als Niedersachse freue ich mich über jeden Erstligisten aus unserem Bundesland. Aus Schalker Sicht wäre Wolfsburg der bessere Gegner, denn die Bilanz ist besser. Ich denke aber, dass sich der VfL wegen der höheren Qualität durchsetzt.“

Frank Meinertshagen (tiefenentspannter BG-Geschäftsführer):

Frank Meinertshagen Quelle: Theodoro da Silva

„Als Hannoveraner und Fan des FC. St. Pauli wünsche ich mir, dass Braunschweig in der zweiten Liga bleibt. St. Pauli hat gegen Braunschweig größere Siegchancen. Und die Polizei kann gerne auf das Derby Hannover – Braunschweig verzichten.“

Alexander Schneehain (aufstiegstrunkener 96-Fan):

Alexander Schneehain

„Radkappen oder Peine-Ost? Ich hoffe, dass Peine-Ost die Relegation gewinnt. Wirklich! Ich glaub‘ auch dran, denn Wolfsburg hat eine extrem verunsicherte Mannschaft, die aus Individualisten besteht, während Peine-Ost mit Teamgeist die Saison gemeistert hat. Also auf geht’s Blau-Gelb, ich drücke Euch die Daumen!“

Christoph Köchy (frühkindlich BTSV-infizierter Uni-Liga-Geschäftsführer):

Christoph Köchy Quelle: Pförtner

„Eintracht hat eine überragende Saison gespielt und trifft nun auf einen Gegner, der finanziell deutlich größere Möglichkeiten hat. Eintracht wird aufsteigen, weil Leidenschaft und Kampf mehr Tore schießt als Geld. Kampf und Leidenschaft spricht für die Eintracht.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige