Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Breitenberger scheiden früh aus
Sportbuzzer Sportmix Regional Breitenberger scheiden früh aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 01.12.2009
Entschlossen: Diemardens Keeper Sven Friedrichs (links) versucht vor dem Breitenberger Besar Tahiri an den Ball zu kommen. Quelle: MW
Anzeige

Der TSV Ebergötzen wurde Vierter und darf noch hoffen, denn die beiden besten Viertplatzierten erreichen ebenfalls die nächste Runde. Die Zwischenrunde wird am 12. Dezember und die Endrunde am 13. Dezember ausgetragen.

Die wenigen Zuschauer kamen auf ihre Kosten, denn sie sahen in 20 Spielen 103 Tore, im Durchschnitt fielen in jedem Spiel 5 Treffer. Mit dem SC Rosdorf (Kreisliga) und TSV Diemarden (Tabellenzweiter der 1. Kreisklasse A) haben sich erwartungsgemäß die Favoriten durchgesetzt. Beide Mannschaften absolvierten in der Vorrunde das letzte Spiel und es drohte 20 Sekunden vor dem Ende ein Spielabbruch, nachdem ein Diemardener einen Feldverweis erhielt. Nachdem sich die Gemüter beruhigten, wurde die Begegnung zu Ende gespielt.

Ergebnisse

TSV Diemarden – SV Germania Breitenberg II 5:1, SC Rosdorf – TSV Ebergötzen 2:0, SC BW Friedland – Sparta Göttingen II 4:3, SG Niedernjesa - Breitenberg II 1:2, Eber­götzen – Diemarden 6:1, Sparta II – Rosdorf 1:5, Niedernjesa – Friedland 1:7, Breitenberg II – Ebergötzen 0:4, Diemarden – Sparta II 6:1, Rosdorf – Niedernjesa 4:1, SV Breitenberg II – Friedland 1:5, Sparta II – Ebergötzen 0:4, Niedernjesa – Diemarden 3:4, Friedland – Rosdorf 0:1, Sparta II – Breitenberg II 4:1, Ebergötzen – Niedernjesa 1:2, Diemarden

– Friedland 9:2, Breitenberg II – Rosdorf 1:4, Niedernjesa – Sparta II 6:2, Ebergötzen – Friedland 1:2, Rosdorf – Diemarden 3:2.

1.

SC Rosdorf

13:15

18

2.

TSV Diemarden

27:16

12

3.

SC Friedland

20:16

12

4.

TSV Ebergötzen

16:17

9

5.

SG Niedernjesa

14:20

6

6.

Sparta Gött. II

11:26

3

7.

Breitenberg II

16:23

3

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem überraschenden 88:76-Triumph beim hochfavorisierten russischen Top-Klub BC Lokomotiv Kuban steht für die Göttinger Basketballer auf europäischem Parkett heute die Heimpremiere an. Um 19.30 Uhr treffen sie auf das Überraschungsteam BCM Gravelines Dunkerque. Es geht um Platz eins in der Gruppe.

30.11.2009

Handball-Regionalligist TV Jahn Duderstadt und Trainer Stephan Albrecht fühlen sich der Stadt Duderstadt sehr verbunden. Um dies auch „sichtbar zurückzugeben“, wie es Rüdiger Anhuef, Geschäftsführer der TV Jahn Handball Marketing GmbH, formulierte, spendete die Crew die Einnahmen (1326 Euro) aus dem Heimspiel gegen die HSG Barnstorf/Diepholz der Bürgerstiftung Duderstadt.

30.11.2009
Regional Tischtennis-Bezirksliga - SG Rhume bleibt im Rennen

Im Kampf um den Vizetitel bleibt die SG Rhume in der Tischtennis-Bezirksliga auch weiter im Rennen: Die Rhumer entführten beim Mitkonkurrenten Nikolausberger SC einen enorm wichtigen Punkt.

30.11.2009
Anzeige