Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Burgenteam feiert Auftaktsieg

Handball Burgenteam feiert Auftaktsieg

Mit einem knappen Heimerfolg endete das erste Spiel der männlichen A-Jugend der HSG Plesse-Hardenberg in der Handball-Verbandsliga Süd. Die Partie der weiblichen A-Jugend der HG Rosdorf-Grone in Lüneburg wurde wegen des Sturms abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Voriger Artikel
Punkt verspielt
Nächster Artikel
Handball-Drittligist Northeimer HC will Klassenverbleib
Quelle: dpa/Symbolbild

Bovenden. HSG Plesse-Hardenberg – TuS Bothfeld 39:37 (18:16). Hin und her ging es in der Partie. Mal führte die HSG (1:0, 5:3, 12:10), mal lagen die Gäste in Front (1:2, 5:8, 8:10). Dank ihrer stabilen Defensive lag die Heimsieben auch zur Pause knapp vorn und baute die Führung nach dem Seitenwechsel bis auf 24:20 aus. Doch so einfach wollte sich Bothfeld nicht geschlagen geben. Beim 30:28 hatten die Gäste die Führung zurückerobert. Doch auch das Burgenteam kann kämpfen, glich zum 31:31 aus und hatte in der spannenden Schlussphase dank wechselnder Abwehrformation das glücklichere Ende für sich. – Tore HSG: Seifert (10), Endler (9), Bolse (7/2), Bas (4), Wilhelm (4), Isselstein (3), Klaproth (2). kri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
21.11.2017 - 13:06 Uhr

Um die Kommerzialisierung des Fußballs geht es am Mittwoch, 22. November, bei einer Lesung des Autors Christoph Ruf im Fanraum der Supporters Crew 05, Obere-Masch-Straße 10 in Göttingen. Beginn ist um 19.05 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen