Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Burgturnier-Tickets für Sonntag zu gewinnen
Sportbuzzer Sportmix Regional Burgturnier-Tickets für Sonntag zu gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 22.05.2018
Der Keilerkopf der Goldenen Peitsche vom Burgturnier am Hardenberg. Quelle: Pauline Von Hardenberg
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Bereits um 10 Uhr steht das Springen um die Silberne Peitsche auf dem Programm, gut eine Stunde später wird im S-Springen um den Preis der Südniedersächsischen Wirtschaft geritten. Diese Konkurrenz ist gleichzeitig ein Wertungsspringen für U25-Reiter zum European Youngster Cup.

Ab 13.30 Uhr geht es dann über bis 1,60 Meter hohe Hindernisse im Springen um die Goldene Peitsche. Der Preis der Gräflich von Hardenberg’schen Kornbrennerei und des Glaswerkes Ernstthal gilt als der Höhepunkt der Turniertage unterhalb der Burgruine.

Leser des Göttinger Tageblatts können bei den Tagesveranstaltungen des Hardenberg Burgturniers am Sonntag, 27. Mai, dabei sein, es werden zehnmal zwei Eintrittskarten verlost. Wer gewinnen möchte, kann am Dienstag, 22. Mai, zwischen 8 und 14 Uhr unter Telefon 0137/ 8 60 02 73 anrufen und deutlich seinen Namen, Anschrift und Telefonnummer sowie das Stichwort „Burgturnier“ auf Band sprechen. (0,50 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden telefonisch informiert und ihre Namen im Tageblatt veröffentlicht.

Von Kathrin Lienig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als beste norddeutsche Mannschaft ist die Standard-C-Formation des Tanzsportteams Göttingen vom Aufstiegsturnier zur 2. Liga zurückgekehrt. Mit den Noten 5342434 reichte es aber nur zum dritten Rang hinter den beiden Aufsteigern TSV Bocholt (1111111) und der TC Rot-Weiss Casino Mainz (2223522).

22.05.2018

„Besser geht’s nicht!“ So hat Schirmherr und Ortsbürgermeister Bernd Frölich (CDU) das dreitägige Pfingst-Turnier in Nesselröden zusammengefasst. Mit rund 1250 Starts und Volksfest-Stimmung bei bestem Wetter ging eines der größten Reitsport-Events in der Region über die Bühne.

21.05.2018
Regional 42. Tennis-Stadtmeisterschaften - Nora Niedmers und Lennart Zynga triumphieren

Die Sieger der 42. Auflage der Tennis-Stadtmeisterschaften stehen fest: Nora Niedmers setzte sich im Teilnehmerfeld der Damen durch. Bei den Herren siegte Lennart Zynga.

21.05.2018
Anzeige