Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Burgturnier wird bei der Telekom live gezeigt
Sportbuzzer Sportmix Regional Burgturnier wird bei der Telekom live gezeigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 13.04.2018
Burgturnier 2017: Felix Haßmann sichert sich erneut die Goldene Peitsche. Quelle: Pförtner
Nörten-Hardenberg

Die Höhepunkte des Turniers können zukünftig über den Streaming-Dienst „Clipmyhorse.tv“ nicht nur online und mobil live verfolgt werden, sondern auch bei der Telekom über Entertain-TV. Neben dem Angebot der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten haben Reitsportfans damit eine zusätzliche Möglichkeit, TV-Livebilder vom Burgturnier zu sehen. Entertain-Kunden finden „Clip my Horse TV“ bei Standardbelegung auf Programmplatz 133.

Stark gemacht haben sich für die zusätzliche Live-Übertragung die Sponsoren des „Preises der Südniedersächsischen Wirtschaft“. Initiator und Organisator Horst Waterkamp freut sich: „Diese Möglichkeit bedeutet für uns eine große Chance, noch mehr Menschen für Pferde und unseren Reitsport zu begeistern.“

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Radball-Weltcupserie startet am Sonnabend im sächsischen Kamenz im Landkreis Bautzen in die neue Saison. Acht Turniere stehen in diesem Jahr auf dem Programm, der RV Stahlross Obernfeld mit Raphael Kopp und André Kopp ist gleich bei den beiden ersten Turnieren präsent.

13.04.2018
Regional Deutsche Radball-Schülermeisterschaft U15 - Viertelfinalspiele des RV Möve in Bilshausen

Die Viertelfinalturniere der Qualifikation zu den Deutschen Schülermeisterschaften im Radball stehen am Sonnabend um 14 Uhr auf dem Programm. In den Altersklassen U13 und U15 wird unter anderem in Bilshausen gespielt. Die jeweils drei besten Tandems qualifizieren sich für das Halbfinale am 5. Mai 2018.

13.04.2018

Ihr vorletztes Heimspiel der Saison bestreiten die Oberliga-Handballer der HG Rosdorf-Grone. Sie empfangen am Sonnabend um 18.30 Uhr die Sportfreunde Söhre in der Rosdorfer Halle.

13.04.2018