Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° Schneeregen

Navigation:
Crosslauf am Gaußturm in Dransfeld

Anmeldung noch möglich Crosslauf am Gaußturm in Dransfeld

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr veranstaltet der Ausdauersportverein Velo-Venezia Dransfeld am Sonnabend, 17. Februar, wieder einen Crosslauf am Hohen Hagen. Start und Ziel ist am Gaußturm auf dem Hohen Hagen bei Dransfeld.

Voriger Artikel
Reichert bei Ultramarathon Maß aller Dinge
Nächster Artikel
ASC-Wasserballer gewinnen Auftakt

Der Gaußturm-Crosslauf wird über drei Distanzen angeboten.

Quelle: Swen Pförtner

Dransfeld. Anmeldungen für den Gaußturm-Cross sind noch bis zum 15. Februar, 18 Uhr, per E-Mail an gaussturmcross@gmail.com möglich. Danach sind nur noch Nachmeldungen am Veranstaltungstag zwischen 12 und 13.15 Uhr im Wettkampfzentrum am Fuße des Gaußturms möglich.

Der Rundkurs führt durch den Steinbruch und dann über den „Kantor-Fortmann-Weg“ am „Haus Hoher Hagen“ vorbei und zurück. Es handelt sich nach Angaben der Veranstalter dabei um befestigte und unbefestigte Waldwege. Drei Läufe werden angeboten. Lauf 1 (1 Runde/2,5 Kilometer), Lauf 2 (2 Runden/5 Kilometer) und Lauf 3 (4 Runden/10 Kilometer). Start für alle Läufe ist um 14 Uhr. Es gibt einen Verpflegungsstand an der Strecke (nur Wasser) und einen im Zielbereich mit warmen und kalten Getränken. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.hasenmelker-lauf.de.

Von Andreas Fuhrmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
14.02.2018 - 16:36 Uhr

Für den Fußball-Oberligisten SVG Göttingen und seinen neuen Trainer Nico Grimaldi beginnt die Mission Klassenerhalt: Am Sonntag um 15 Uhr empfängt das Schlusslicht auf dem Kunstrasenplatz am Sandweg den Tabellenelften Heeslinger SC.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen