Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Damenbasketball: Nasenbruch trübt BG-Sieg

Veilchen Tabellenvierter Damenbasketball: Nasenbruch trübt BG-Sieg

„Das war für uns ein immens wichtiger Sieg und nach der Niederlage gegen Chemnitz ein richtiger Befreiungsschlag“, freute sich Jennifer Kerns, Coach des Damenbasketball-Zweitligisten BG 74, über den hart erkämpften 75:70 (66:49, 36:36, 15:15)-Erfolg bei Verfolger Quakenbrück Dragons.

Voriger Artikel
TV Jahn Duderstadt im Pech
Nächster Artikel
Handball: TV Jahn verliert gegen MTV Braunschweig

BG 74-Trainerin: Jennifer Kerns.

Quelle: SPF

Göttingen . Ausschlaggebend war das brillante dritte Viertel, das die Gäste mit 30:13 für sich entschieden. Ein wenig getrübt wurde der Sieg durch den Nasenbeinbruch von Anna-Lucia Thüring bei einem Zweikampf. „Sie wurde sofort in der Quakenbrücker Klinik versorgt und nach unserer Rückkehr  von ihren Eltern ins Göttinger Klinikum gebracht, wo sie in dieser Woche operiert wird“, berichtete Kerns.

Besonders gefallen hat der Trainerin „das sehr gute Comeback von Danielle Smith“ nach langer Verletzungspause. Die US-Centerin habe einen Superjob gemacht, Topscorerin Klaudia Grudzien unter dem Korb hervorragend unterstützt, stark verteidigt und sechs Ballverluste des Gegners provoziert. „Aber auch die anderen haben ihre Sache toll gemacht“, fügte Kerns hinzu. „Wenn Klaudia und Jenele Peterson normal stark spielen und die Jungen richtig gut, dann gewinnen wir.“

Abgerundet wurde der Erfolg durch Opladens überraschende 52:75-Niederlage in Neuss, dank derer die Veilchen wieder Tabellenvierter sind.

BG 74: Aha (4 Punkte/3 Steals), Daub (4), Grudzien (20/5 Rebounds/7 Assists), Hirmke (11/7 Reb.), Lücken (4), Müller (4), Peterson (19/6 Ass.), Thüring, vom Hofe (2).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Damenbasketball

Zu einem vorentscheidenden Duell um die Playoff-Plätze in der 2. Basketball-Bundesliga Nord warten die Damen der BG 74 mit einer guten Nachricht auf. US-Centerin Danielle Smith wird nach langer Verletzungspause (Operation nach Handbruch) am heutigen Sonnabend um 15.30 Uhr gegen die TSV Quakenbrück Dragons erstmals wieder im Kader stehen.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.01.2018 - 12:12 Uhr

Die SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, hat kurzfristig ein Testspiel vereinbart. Gegner ist am Freitag um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am heimischen Sandweg der Bezirksligist SG Werratal.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen