Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Damenteam des MGC Göttingen will in Wanne-Eickel Platz eins verteidigen
Sportbuzzer Sportmix Regional Damenteam des MGC Göttingen will in Wanne-Eickel Platz eins verteidigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 11.04.2019
Das Bundesliga-Damenteam des MGC Göttingen tritt in Wanne-Eickel an. Quelle: r
Göttingen

Im Funpark Eickel können jetzt auf drei Systemen (Beton, Eternit und Filz) die Bundesliga-Punktspiele ausgetragen werden, und das dritte Punktspiel findet im Mai auf dem System Beton statt. Die Filzgolf-Anlage ist für alle Beteiligten noch unbekannt, aber das Damenteam des MGC mit den Europameisterinnen Alexandra von dem Knesebeck, Jasmin Ehm, Nicole Birkelbach und Bianca Zodrow-Wenke will sich auch in Wanne-Eickel nicht von Platz eins verdrängen lassen.

Bei den Herren hat sich das Team 1 des MGC um Steven Böttcher viel vorgenommen, um den vorletzten Tabellenplatz zu verlassen. Ebenfalls am Wochenende startet die Staffel 2 der 3. Minigolf-Bundesliga auf der Anlage „Grätzelstraße“ in Göttingen in die Saison. Der MGC 2 („Göttingen Pirates“) mit Europameister Andreas von dem Knesebeck, Philip Busche, Christian Schneider, Lars Hasse, Peter Bachmann und Neuzugang Silvia Heublein hat beim Heimspiel die MC Tigers Künsebeck aus Nordrhein-Westfalen und drei Teams aus Niedersachsen zu Gast. Die Anlage ist für das Publikum am Sonntag gesperrt, aber Zuschauer sind willkommen.

Die dritte Mannschaft des MGC bestreitet in Goslar auf der Anlage des BGC Goslar ein Punktspiel der 2. Verbandsliga. r/war

Von r / war

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der TV Roringen befindet sich weiterhin in der Erfolgsspur: Bei den Deutschen Meisterschaften der Rope Skipper in Hanau holte Denzel Frigge Silber, Svenja Reinhardt belegte im Freestyle den vierten Platz.

11.04.2019

Die Tanzgruppe „Skill“ vom Tuspo Weende belegte bei den Regionalmeisterschaften Süd des NTB-Dance (Bezirke Braunschweig und Hannover) den ersten Platz. Das Tanzteam sicherte sich somit die Fahrkarte zu den Niedersächsischen Landesmeisterschaften.

10.04.2019

Der TV Jahn Duderstadt will nach der gerade gelungenen Rückkehr in die Handball-Oberliga nun auch Verbandsligameister werden. Das Ziel soll am Sonnabend um 19 Uhr mit einem Sieg beim Aufsteiger MTV Groß Lafferde unterstrichen werden.

13.04.2019