Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Der Star des Abends spielt Geige und fährt Waveboard Sportler treffen Musiker wahrscheinlich 2014 wieder

Sport meets music

Sportler treffen Musiker wahrscheinlich 2014 wieder

Das Spannende an einer Veranstaltung wie der Sport-meets-music-Gala ist, dass vorher kaum einer weiß, was dabei herauskommt – die Generalprobe findet am Vortag statt, viele Tickets gehen erst an der Abendkasse weg. Bei der dritten Auflage, die zum ersten Mal von der GWG veranstaltet wurde, bestätigt sich ein Trend: Trotz Lampenfiebers geht fast alles glatt, und die Stadthalle ist mit knapp 1000 Zuschauern fast ausverkauft.

Wie traumverloren: Timon-Christopher Knötzele steht auf seinem Waveboard und spielt auf seiner Geige „Schindlers Liste“.

Andreas Gruber, Vorsitzender des Initiators Stadtsportbund, visiert beim Erlös erneut die 20 000-Euro-Marke zur Förderung des Göttinger Jugendsports an.

„Es war toll, und mir ist die Veranstaltung auch deswegen so sympathisch, weil kleine Fehler bei den Aufführungen stets verziehen werden“, sagt Gruber über die Gala.

Ein besonderes Lob hat er für die Moderatoren Andreas Lindemeier und Dennie Klose übrig: „Die sind wie gemacht dafür und werden immer besser.“

Eine nächste Auflage wird es voraussichtlich in eineinhalb Jahren geben, vielleicht aber auch erst im September 2014. Hintergrund: Die Gala ist für die Veranstalter ein Kraftakt, und das Göttinger Symphonie-Orchester ist zudem regelmäßig bei „Pop meets classic“ im Einsatz.

Von Eduard Warda

Begrüßung: der Stadtsportbund-Vorsitzende Andreas Gruber und Moderator Andreas Lindemeier (von links).

Begrüßung: der Stadtsportbund-Vorsitzende Andreas Gruber und Moderator Andreas Lindemeier (von links).

Quelle:
Mehr zum Artikel
Basketball-Bezirksklasse

Der TVG Gieboldehausen hat in der Basketball-Bezirksklasse einen 62:52 (32:31)-Erfolg über die vierte Garnitur des SCW Göttingen eingefahren. Die Eichsfelder mussten in eigener Halle gleich auf drei Stammspieler verzichten.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
16.12.2017 - 17:16 Uhr

Die SVG Göttingen hat auch ihr letztes Spiel des Jahres verloren. Bei Arminia Hannover unterlag der krisengeplagte Fußball-Oberligist am Sonnabend unglücklich, aber verdient mit 2:4 (1:2). Auch eine rote Karte für den Torhüter der Gastgeber konnte daran nichts ändern. Der Abstieg ist vermutlich kaum noch zu verhindern.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen