Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Derby: MTV Geismar bei der HSG Rhumetal zu Gast
Sportbuzzer Sportmix Regional Derby: MTV Geismar bei der HSG Rhumetal zu Gast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 28.02.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen/Katlenburg

Das Hinspiel hatten die zu Hause ungeschlagenen Südstädter mit 23:20 gewonnen. Mit sechs Treffern war damals schon Philipp Nörtemann erfolgreichster Werfer. Mittlerweile ist er längst der treffsicherste MTV-Torjäger (87) und erhofft sich endlich wieder einmal einen Auswärtserfolg. Ein Erfolgsrezept hat er auch schon parat: „Wir müssen einfach nur unsere Konzentration hochhalten, dabei die Fehler gering halten und wieder eine stabile Abwehr stellen.“ Dabei will der MTV den Aufwind aus dem jüngsten 35:24-Heimsieg gegen die HSG Nienburg II mitnehmen.

Die von dem Ex-Rosdorfer Sascha Heiligenstadt trainierte HSG Rhumetal hatte am vergangenen Wochenende bei der Zweitliga-Reserve von Eintracht Hildesheim nach einer 15:11-Pausenführung am Ende noch 16:27 verloren. Aufpassen muss der MTV Geismar auf die beiden erfolgreichsten Werfer der Gastgeber: Nicolas Fischer (69) und Sebastian Strohschneider (68) wollen den achten Saisonsieg für die Gastgeber einfahren. Geismar hat bislang neun Siege auf dem Konto.

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Volleyball-Verbandsliga der Männer - Weende und ASC II gewinnen auswärts

Premiere für die Volleyballer des Tuspo Weende: Das Team von Trainerin Daniela Wiemers hat in der Verbandsliga sein erstes Spiel der Saison gewonnen. Auch der ASC war in Wolfsburg erfolgreich.

28.02.2018

Oberliga-Schlusslicht TV Jahn Duderstadt hat den erst zu Saisonbeginn verpflichteten Ungarn Laszlo Ujvari mit sofortiger Wirkung freigestellt. Hintergrund: Der Spieler war nach einem geplanten Ungarn-Aufenthalt nicht zum Spiel am 17. Februar in Nienburg zurückgekehrt.

28.02.2018

Die heimischen Frauen-Oberligisten sind am Sonnabend wieder auf Reisen. Schlusslicht HG Rosdorf-Grone will in der Lüneburger Heide punkten, und die HSG Göttingen baut in der VW-Stadt auf ihren Aufwärtstrend.

28.02.2018
Anzeige