Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Derbysieg landen

Handball-Landesliga Derbysieg landen

Es ist Derbyzeit in der Handball-Landesliga der Herren. Am Sonnabend um 20 Uhr erwartet der Zweitplatzierte TV Jahn Duderstadt den zwei Punkte hinter ihm liegenden MTV Moringen. Gespielt wird ab 20 Uhr in der Duderstädter Halle „Auf der Klappe“.

Voriger Artikel
Torpedo ist klarer Favorit
Nächster Artikel
HSG Plesse-Hardenberg nur in Außenseiterrolle
Quelle: dpa (Symbolbild)

Duderstadt . Grundsätzlich gilt für die Eichsfelder, vor eigenem Publikum die weiße Weste zu bewahren, nicht zu verlieren. „Und schon gar nicht in einem Derby“, so Coach Ekkehard Loest, der sich gemeinsam mit Spielertrainer Nerijus Kesilis schon so seine Gedanken gemacht hat, damit sich an der Erfolgsserie auch nichts ändert.

„Moringen ist für mich eine sehr starke Mannschaft, die sich nach den Abgängen einiger Spieler nach Northeim sehr schnell gefangen hat und eine für mich überraschend überzeugende Saison bislang gespielt hat“, meinte Loest. Allerdings schätzt er seine eigene Mannschaft durchaus so ein, die Moringer schlagen zu können.

Eine Doppelschicht werden am morgigen Sonnabend Nikolas und Valentin Grolig einlegen. Die Brüder kommen erst in der Oberliga-Crew des TV Jahn zuvor gegen den TV Eiche Dingelbe zum Einsatz und werden dann im Anschluss ihr Können in der Zweiten unter Beweis stellen. Nicht zur Verfügung steht an diesem Wochenende Routinier Marco Krist. Fraglich ist auch, ob Tobias Thormann einsatzfähig ist.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Handball-Oberliga

Nach drei Heimsiegen in Folge reisen die Oberliga-Handballer der HG Rosdorf-Grone als Tabellensechster am Sonnabend zum MTV Großenheidorn. Anpfiff ist um 19 Uhr. Die HG ist gewarnt, haben die Gastgeber doch erst kürzlich zu Hause überraschend mit 41:35 gegen den TV Jahn Duderstadt gewonnen und damit ihren zweiten Saisonsieg eingefahren.

mehr
Von Redakteur Vicki Schwarze

Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
16.12.2017 - 16:06 Uhr

Der Leinecup der Sportgemeinschaft Niedernjesa in Rosdorf hat begonnen. Das Turnier mit Mannschaften der 3. Kreisklasse um den Spedition-Krüger-Cup gewann am Sonnabend der SC Rosdorf II.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen