Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Deutlicher Erfolg für DJK Krebeck
Sportbuzzer Sportmix Regional Deutlicher Erfolg für DJK Krebeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 04.12.2018
Die DJK Krebeck gewinnt in der Bezirksklasse deutlich. Quelle: Schneemann
Göttingen

Nach zwei Stunden war in der Krebecker Sporthalle die Messe gelesen. Nach dem Gewinn aller drei Eingangsdoppel und zwei Einzelsiegen im oberen Paarkreuz gingen die DJK-Spieler schnell mit 5:0 in Führung. Zweimal mussten dabei die Gastgeber gegen Matchende noch erfolgreich den Entscheidungssatz meistern. – Punkte DJK Krebeck: Doppel: Steffen Nötzel/Gisbert Hann (1), Jonas Fuchs/Patrick Heine (1), Sascha Fuchs/Alfons Heine (1). Einzel: Nötzel (2), J. Fuchs (2), P. Heine (1), S. Fuchs (1).

Durch Spielerabgabe an die erste Mannschaft, Krankheit und privater Termine konnte der TSV Nesselröden II nur mit den drei Stammspielern Lothar Fiedler, Peter Germerott, Clemens Wüstefeld und den Ersatzleuten Hilmar Bömeke, Georg Senger, Hans-Joachim Stolp aus der dritten Mannschaft in der Turnhalle der Bovender Grundschule an die Platten gehen. Mit der achten Niederlage im achten Saisonspiel bleibt die Nesselröder Reserve weiterhin ohne Punkte am Schluss der Tabelle. – Punkte TSV Nesselröden II: Einzel: Fiedler (1), Wüstefeld (1), Bömeke (1), Senger (1).

Ohne Glück agierte der TTC Esplingerode in der Turnhalle des Göttinger Schulzentrums Nord bei der dritten Mannschaft des SCW Göttingen. Denn alle drei Eingangsdoppel wurden erst im fünften Satz zugunsten der Weender entschieden. In den Einzelpartien konnten dann die Eichsfelder die Partie ausgeglichen gestalten. Doch auch hier hatten die Gastgeber in den Fünfsatzmatches mit 2:1 die Nase vorn. – Punkte TTC Esplingerode: Einzel: Florian Hackethal (2), Thomas Wüstefeld (2), Denise Husung (1), Stefan Wüstefeld (1).

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erster Sieg für die BG Göttingen Youngsters in der laufenden Saison der Jugendbasketball-Bundesliga (JBBL): Der BG-Nachwuchs besiegte Lübeck Lynx deutlich. Die BG Juniors mussten dagegen eine Niederlage einstecken.

04.12.2018

Starke Nerven, starke Leistung: Die Volleyballerinnen des Tuspo Weende haben das Spitzenspiel beim Tabellenzweiten SC Spelle-Venhaus mit 3:2 (25:16, 12:25, 20:25, 25:18, 15:6) gewonnen.

04.12.2018

Einen auch in der Höhe verdienten Auswärtssieg hat der Tabellenzweite SG Spanbeck/Billingshausen mit dem 27:16 (13:8) beim Tabellenzehnten VfL Lehre gefeiert. Das war gleichermaßen der neunte Sieg im elften Spiel.

04.12.2018