Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Die Highlights aus drei Tagen Burgturnier
Sportbuzzer Sportmix Regional Die Highlights aus drei Tagen Burgturnier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 22.05.2017
Quelle: SPF
Anzeige
Hardenberg

Ganz schön nass wurde es am Freitagabend bei der größten Prüfung des Tages: dem Preis der Kreis-Sparkasse Northeim. So nass, dass die Prüfung abgebrochen werden musste. Aber nicht zu nass für den russischen Reiter Vladimir Tuganov, der vor der Pause, die später zum Ende der Prüfung wurde, unbedingt noch starten wollte – und damit einer von neun Siegern in dieser Prüfung wurde. Ein unvergesslicher, epischer Ritt, den Carl Graf von Hardenberg während der Gothaer Night am Sonnabend noch einmal auszeichnete.

Genauso packend war in ebendieser Sonnabendnacht das Stechen der Gothaer Trophy. Sie endete mit dem Überraschungssieg von Friso Bormann. Der Göttinger Student wollte dann unter dem Flutlicht gar nicht mehr aufhören zu jubeln. Beim anschließenden Feuerwerk kam Grusel-Romantik auf: Die Burgruine wurde mit flackernden Lichtern in den Fenstern und daraus hervorziehenden Nebelschwaden mit einbezogen.

Getoppt werden konnte diese besondere Stimmung nur noch durch Felix Haßmanns Siegerritt im Großen Preis um die Goldene Peitsche: Erst stand die Luft still, dann war der Jubel nicht mehr zu stoppen. Ein toller Abschluss nach drei intensiven Tagen voller Springsport.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige