Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Doppelstarter gehört zu Favoriten

Eichsfelder Silvesterlauf Doppelstarter gehört zu Favoriten

Der Startschuss zum 13. Eichsfelder Silvesterlauf fällt am heutigen Montag um 13 Uhr. 940 Läufer und Walker drehen dann ihre Runden um den Seeburger See. Mit dabei sind zahlreiche Topathleten. Einer von ihnen startet gleich auf zwei Strecken.

Voriger Artikel
Eichsfelder Silvesterlauf: 900er-Marke geknackt
Nächster Artikel
Ricard knackt alten Streckenrekord

Bei Wind und Wetter: 940 Teilnehmer gehen am Silvestertag auf die befestigte Strecke um den Seeburger See.

Quelle: Jokel

Eichsfeld. Florian Reichert, der im August bereits beim Duderstädter Sparkassenlauf ganz oben auf dem Treppchen stand, versucht sein Glück über fünf und zehn Kilometer. Für die kürzere Strecke haben neben dem Göttinger weitere 321 Läufer gemeldet, unter anderem auch Vorjahressieger Jasper Cirkel (LG Göttingen).

Hart ist die Konkurrenz auch über die 10 000 Meter (259 Läufer), wo ebenfalls mit Andreas Gerrits (LG Friedberg-Fauerbach) der Vorjahressieger mit von der Partie ist, und mit Knut Höhler (LG Olympia Dortmund) auch noch der Zweitbeste aus 2011 an den Start geht. Die Organisatoren halten es deshalb für möglich, dass die Bestmarke aus dem Jahr 2006 fallen könnte (31:20 Minuten).

Favorisiert auf der Fünf-Kilometer-Strecke der Frauen (166) sind Coline Ricard (LG Göttingen/Siegerin von 2005) und Naima Diesner (Team Velo-Sport Göttingen), Gewinnerin über die Zehn-Kilometer im Jahr 2010. Ebenfalls gute Chancen hat Nachwuchsläuferin Paulina Wüstefeld von der LG Eichsfeld. 90 Läuferinnen absolvieren die zehn Kilometer, unter ihnen Sanna Almstedt (ASFM Göttingen), die in den Jahren 2008 und 2009 gewann, und Ida-Sophie Hegemann von der LG Eichsfeld.

Zeitplan

13.00 Uhr: Kurth-Holz-Lauf über fünf Kilometer, männlich.

13.10 Uhr: Kurth-Holz-Lauf über fünf Kilometer, weiblich.

13.11 Uhr: Barmer-GEK-Walking und -Nordic-Walking über fünf Kilometer.

14.10 Uhr: Sparkassen-Schülerlauf über 1000 Meter, männlich.

14.12 Uhr: Sparkassen-Schülerlauf über 1000 Meter, weiblich.

14.30 Uhr: Laufline-Lauf über zehn Kilometer, männlich und weiblich.

Da die Laufstrecke auf der Verbindungsstraße von Seeburg nach Bernshausen ab 12.30 Uhr für Fahrzeuge gesperrt wird, bitten die Organisatoren um eine Anreise über die B 247, Abzweigung Rollshausen, Germershausen, Bernshausen.

Von Kristin Kunze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
13. Eichsfelder Silvesterlauf

Ausgerechnet die ominöse „13“ machte in den letzten Stunden des alten Jahres alle froh. 940 Teilnehmer gingen beim 13. Eichsfelder Silvesterlauf rund um den Seeburger See auf die Strecken, wurden von den zahlreichen Zuschauern am Streckenrand beklatscht und hatten am Ende selber gut lachen.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
18.01.2018 - 19:04 Uhr

125 Spiele, 510 Kinder und Jugendliche und 524 Tore: Der JFV West Göttingen hat erstmals Turniere für alle aktiv spielenden Jahrgänge des Vereins ausgerichtet - mit Erfolg. Die Organisatoren sprechen von einer "grandiosen Atmosphäre". Neben den sechs Turniersiegern wurden die A-Junioren des JFV ausgezeichnet - sie waren das beste regionale Team beim Sparkasse & VGH-Cup gewesen.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen