Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Drei Siege für Tänzer

Turnier in Vellmar Drei Siege für Tänzer

Regelrecht abgeräumt haben die Tänzer des Tanzsportteams Göttingen bei den Nordhessischen Tanztagen in Vellmar: Die Göttinger stellten die Sieger der Hauptgruppen A, B und C. Die übrigen Vertreter der Leinestadt schafften es immerhin aufs Treppchen.

Vellmar. In der Hauptgruppe A gewannen Joachim Tennstedt und Sarah Romba, ihre Vereinskollegen Klas Hatje und Gesa Ringe belegten den zweiten Platz.

In der Gruppe B siegten Steffen Sieber und Tabea Nolte. Tobias Nette und Simone Hald entschieden die Gruppe C für sich und stiegen in die Hauptgruppe B auf. In der D-Klasse kamen Dominic Warzok und Ana-Lena Kubitschke auf Rang drei.

war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
13.12.2017 - 19:22 Uhr

In der Wintersaison ist es das erste große Hallenfußball-Spektakel in der Region und erfährt deshalb regelmäßig große Resonanz. In diesem Jahr wird das Günther-Brosenne-Turnier des TSV Adelebsen zum 28. Mal ausgetragen. Vom 14. bis 17. Dezember kämpfen 16 Teams um den begehrten Wanderpokal.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen